Nun kann es Montag werden (27. Januar)

Nachdem ich am gestrige Samstag lange damit verbrachte, Schallplatten aus unserer Sammlung auszuwählen und dann etliche Titel ins Notebook einzuspielen, war der heutige Sonntag zu einem großen Teil mit der Erstellung der Power-Point-Präsentation (PPP) belegt.

Wie immer, hatte ich zu viele Musiktitel eingelesen. Okay, auch einige Musikstücke sind mit reingekommen die nichts mit dem Veranstaltungsthema zu tun haben aber schon gewissermaßen eine Vorbereitung anderer Themen sind.

Nun habe ich alles nochmal durchgesehen, dass der Folienwechsel nach Musiken eingetragen ist, dass Titel- und Sängerzuordnung stimmen.
Bei den Erläuterungen von Lied / Schlager / Hit habe ich das Internet bemüht, weil ich wieder bis zur letzten Minute mit der praktischen Ausarbeitung des Themas gewartet habe.

„Musikalisches LiteraturCAFÉ“ zum Thema: Lieder, die nicht aus dem Kopf gehen

Diesmal habe ich mit Pfiff erreicht, dass ich über die geplanten 90 Minuten noch 15 Minuten draufgepackt habe. Doch das fällt gar nicht so auf, weil ich drei längere aber besonders bekannte Titel vor den Veranstaltungsbeginn in der Kaffeetrinkenzeit einfach ohne Kommentar abspiele.

Und dann habe ich erstmals auch das Ende doppelt: Ist noch Zeit, überblättere ich das erste „Ende“ und mache weiter bis zum zweiten.
Dazwischen habe ich einen Vergleich vom Deutschlandlied, der DDR-Nationalhymne und der Kinderhymne von Brecht ("Anmut sparet nicht, noch Mühe") gelegt. Letztere wäre mein Favorit für eine Hymne des vereinten Deutschland gewesen. Hat sie auch eine eigene Musik, kann sie auch trefflich auf die Musik des Deutschlandliedes gesungen werden.

Na, irgendwie bin ich etwas aufgeregt und würde gerne jetzt schon wissen, ob ich bis zum zweiten Ende kommen werde und wie es insgesamt werden wird.


_____________________________________________________________
Hierüber kommen Sie in die Übersicht mit Links zu allen Gruppen des mA !
Meine weiteren Beiträge finden Sie in Übersicht: HIER !
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 27.01.2014 | 07:13  
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 27.01.2014 | 13:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige