Pett PR-Mannschaft läuft für einen guten Zweck

Einmal jährlich kommt es in Erfurt zu einem besonderen Spektakel: Eine Stunde lang rennen Kinder und Erwachsene in einem Staffellauf um den Dom – ganz klar: Es geht um „Erfurt rennt!“.

Der Sponsorenlauf wird von Springboard to learning e. V. organisiert; der Erlös kommt dem Verein zu Gute und wird in Projekte investiert, die interkulturelles Lernen fördern und Fremdenfeindlichkeit vorbeugen wollen.

Dieses Jahr traten knapp 100 Mannschaften für den guten Zweck an und erlebten bei sommerlichem Wetter einen Lauf für mehr Toleranz zwischen den Kulturen mit Spaßfaktor. Auch Pett PR schickte am vergangenen Samstag erstmals ein Team aus Mitarbeitern, Angehörigen und Freunden an den Start und erreichte mit 29 gelaufenen Runden und einem stolzen 17.Platz eine gute Platzierung unter den Top 20. Pro erlaufener Runde spendete das Unternehmen 2,50 Euro an Springboard to learning. Der Lauf bot somit eine gute Gelegenheit, gesellschaftliches Engagement und Sport zu verbinden.

Mehr Infos: http://erfurtrennt.de/idee.php4
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige