„Popoläre" Brautschau - zum internationalen Kindertag

So wunderschön "verarscht" zu werden, ist die reine Freude!
Aus Kindern werden Leute. Diese Leute werden Bräute – oder Bräutigame. Und wenn sie in den letzten „Zuckungen“ vor der Hochzeit sind, kommen einige von ihnen auf ganz amüsante Ideen.
Wenn man dann (wie ich gestern in Erfurt) diese fröhlichen Gruppen treffen kann, ist das ein echt besonderes Erlebnis.

Wieder saß ich im Café draußen in hellem Sonnenschein und genoss einen Cappuccino, als sich von C&A eine fröhliche Gruppe junger Frauen näherte. Die Braut versuchte, aus einem Bauchladen Kleinigkeiten zu verkaufen und dafür den angesprochenen Männern mit Lippenstift ein Herzchen auf die Wange zu zeichnen.

Die Gelegenheit, dieses Erlebnis aufzunehmen und ins Internet zu stellen, ließ ich mir nicht entgehen.
Als dann noch eine „Bräutigamgruppe“ hinzu kam, war die Schau komplett. Die Internetidee stieß anfangs auf Skepsis, wurde dann aber genehmigt.



Vielleicht wollen die Braut / Bräutigam / „Mitläuferinnen“ und „Mitläufer“ Fotos, dann können sie sich melden bei mir (zeubr@gmx.de).
Meinerseits Dank für diese „Brautschau“ mit Ergänzung!



_____________________________________________________________
Hierüber kommen Sie in die Übersicht mit Links zu allen Gruppen des mA !
Meine weiteren Beiträge finden Sie in Übersicht: HIER !
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige