Schulfest der Hansen Schule für das grüne Klassenzimmer

Gotha: Bürgerturm | Die Grundschule Peter-Andreas-Hansen feierte ihr Schulfest in diesem Jahr
rund um den Bürgerturm. Organisiert wurde es von den Lehrern und Erziehern, die im Förderverein der Schule große Unterstützung fanden. In den vergangenen Jahren veranstaltete die Hansen-Schule am beliebten Gothaer Aussichtsturm schon mehrmals ihren Crosslauf. Als bewegungsfreundliche Schule wird sportliche Betätigung groß geschrieben. Auf Anregung einiger Eltern wurden nun Crosslauf und Schulfest kombiniert. Die Schüler der Klassen 1 bis 4 drehten zunächst Klassenweise ihre Runden um den Turm. Anschließend konnten sie ihre Geschicklichkeit an verschiedenen Stationen der Spaßolympiade unter Beweis stellen. Rollenrutsche, Kinderschminken und Pferdereiten waren bei den Schülerinnen und Schülern ebenfalls sehr gefragt. Die Polizei war mit
einem Fahrradparcours vertreten, bei dem es nicht nur um Schnelligkeit ging. Ein weiterer Programmpunkt war ein Sponsorenlauf, bei dem die Fitness der Eltern gefragt war. Rund sechzig Erwachsene gingen an den Start und liefen für den guten Zweck. Verschiedene Gothaer Unternehmen stellten für jeden Läufer ein Startgeld bereit, welches dem Förderverein zugute kommt. "Dieses Geld wollen wir in den Schulgarten investieren", sagt Fördervereinsvorsitzende Christina Böttinger. "Dieser soll als "Grünes Klassenzimmer" zukünftig noch stärker in den Unterricht eingebunden werden und ansprechend umgestaltet werden.", so Böttinger weiter. Dazu laufen bereits die Planungen für die Gestaltung und die Suche nach weiteren Sponsoren.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige