Tierischer Besuch

Gräfenroda: Tagespflege Gräfenroda | Die Freude war groß, als am Freitagmorgen die Gäste der Tagespflege Gräfenroda nicht nur vom Pflegepersonal sondern, auch von Begleithund Dusty begrüßt wurden.
Einige Tagesgäste kennen Dusty schon. Er war bereits mehrfach in der Seniorentagespflege Geraberg zu Besuch. Von dort sind einige Tagesgäste in die im November 2014 neu eröffnete Tagespflege nach Gräfenroda gewechselt.
Die Nähe zu Tieren motiviert und hilft heilen. Wissenschaftliche Studien belegen den positiven Einfluss von Tieren auf Menschen und zeigen dies unter anderem durch die Förderung der nonverbalen Kommunikation, sozialen Kontakte und emotionalen Bindungen. Menschen sind seit jeher mit der Natur und mit Tieren verbunden. Bei den meisten Menschen ist eine tief verwurzelte Sehnsucht nach einer Verbindung zur natürlichen Umwelt vorhanden.
Dusty kommt nun auch zu regelmäßigen Besuchen nach Gräfenroda. Er hat eine „Qualifizierung“ zum Begleithund absolviert und ist ein gern gesehener Gast in beiden Tagespflegen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige