Warum im Alter den Führerschein selbst abgeben ?

Bald sollen neue Führerscheine nur erst einmal für 15 Jahre ausgegeben werden. Tauglichkeits- und vor allem Gesundheitsuntersuchungen sollen künftig notwendig werden, um auch im hohen Alter noch sein Auto zu fahren. Statistiken zeigen, dass ganz junge und eben die Menschen im hohen Alter die meisten Probleme im Straßenverkehr machen / haben.
Gut, wird man sofort denken.
Aber halt! Weshalb gibt denn die ältere Generation ihren Führerschein nicht „rechtzeitig“ und selbsttätig zurück, verzichtet nicht auf das eigene Autofahren?

Wie überall, so ist das auch hierbei nicht zu trennen von den dann bleibenden Lebensumständen! Man ist plötzlich voll auf öffentliche Verkehrsmittel und Hilfeleistungen anderer angewiesen!
Wo aber gibt es einen ausreichenden Nahverkehr, der einem den Austieg aus dem eigenen Fahren leicht fallen lässt? Wie schwer ist das Besteigen und Verlassen von Bussen aufgrund der zu überwindenden Höhen! Sind die Fahrzeiten annehmbar oder fährt vielleicht der Bus nur einmal früh aus dem Ort und kommt abends einer wieder zurück? Sind Einkaufsmöglichkeiten gegeben, die ein eigenes Fahren nicht notwendig machen.

Dort, wo das Nutzen von Bus, Straßenbahn, Bahn einen Ausstieg aus eigenem Fahren einen Sinn macht, habe ich ja gar nix dagegen. Aber flächendeckend sind die Verkehrsverhältnisse nicht danach, den eigenen Führerschein abzugeben.

Wie wird nun entschieden werden?
Für die Erhöhung der Verkehrssicherheit sowie zum Wohle (Gesundheit und Fahrvermögen) des Menschen wird entschieden werden. Das ist sicher richtig.
Für die betroffene ältere Generation verändern sich die Lebensbedingungen im Durchschnitt zum Schlechteren – verbunden mit höheren Lebenshaltungskosten, weil eben nicht umfassend gedacht wird. Oder es wird so gedacht aber wird das Schaffen der genannten notwendigen Bedingungen nicht in Angriff genommen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige