Wenn sich „totale Laien“ und „fortgeschrittene PC-Anfänger" zusammenfinden . . .

Wer sich durch Spiele in den PC hineinziehen lässt oder nur fertige Programme bedienen kann, beherrscht noch lange nicht den Computer.
Muss man aber den PC total kennen? Nein!

Es ist gut, wenn man die Speicherung eigener Daten, das Schreiben von Texten und Bearbeiten von Fotos beherrscht und Glückwünsche oder Schmuckkarten attraktiv selbst gestalten kann, sich im Umgang mit eMails auskennt.

Dies erlernen zu wollen, haben sich in den letzten drei Jahren Frauen im Gothaer Frauenzentrum zusammengefunden und wurden von meist "totalen Laien" zu "fortgeschrittenen Anfängern".

Warum sind mehrere sogar über all die Jahre dabei und wollen sich ein weiteres Jahr den Problemen der selbständigen PC-Arbeit gemeinsam stellen?
Es sind die Freude am Lernen und die Art der Kurse, in denen die fruchtbringende Zusammenarbeit nicht nur den PC besser beherrschen lässt, sondern darüber hinaus Freundschaften oder Gemeinsamkeiten wachsen ließen.

Bei solchen Interessentinnen ist es auch mir als Kursleiter immer wieder ein Vergnügen, anstehende Fragen und Probleme praxisnah zu erläutern und gemeinsam (jede an ihrem eigenen Notebook) zu üben. Per Beamer können dabei oft alle zusehen und abgucken, wie was zu realisieren ist.
Dabei kommt es auch vor, dass bereits besprochene Themen immer wieder einmal aufgeworfen werden. Na und? Ist doch normal! Keinen stört das, festigt es doch auch die eigenen Kenntnisse!

Kein Wunder also, wenn ab September das vierte Kursjahr beginnt – mit zahlreichen „alten“ wie sicher etlichen neuen PC-Anfängerinnen.

______________________________________________________________
( Beitrag anläßlich des Abschlusses des dritten Kurs-Jahres am 14.07.2016 ! )
______________________________________________________________


_____________________________________________________________
Meine weiteren Beiträge finden Sie in Übersicht: HIER !
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige