Aprilwetter am Seeberg in Gotha

blühende Mahonie
Am Sonntag nutzten wir eine hoffentlich sonnige Stunde, um den Seeberg zu besuchen. Kaum dort angekommen, mussten wir vor einem Schneeschauer in eine Schutzhütte fliehen. Aber schon 5 min später war wieder strahlend blauer Himmel. Trotz der Kälte lässt sich der Frühling nicht mehr aufhalten. Das zeigen uns die vielen Blüten- alleine 4 Veilchenarten- und die immer mehr ergrünende Bäume. Anbei einige Impressionen unseres Spaziergangs.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige