Eröffnung des Hainichlandweges

Lengenfeld unterm Stein: | Der erste Rundwanderweg um das UNESCO-Weltnaturerbe Nationalpark Hainich und
durch den Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal lädt zum Wandern und Verweilen ein.

Am Freitag, den 13. Juli 2012, eröffnet die Thüringer Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Chefin der Staatskanzlei, Marion Walsmann, feierlich den Hainichlandweg. Dieser 130 km lange Wanderweg führt durch die Welterberegion und lässt den interessierten Besucher die abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft auf besondere
Weise erleben. Der Hainichlandweg soll ein Signal für bewusstes Reisen setzen und ein intensives Naturerlebnis rund um das UNESCO-Weltnaturerbe Nationalpark Hainich bieten. Er versteht sich als Mittler zwischen Mensch und Natur, der nachhaltige Erlebnisse in ursprünglicher Natur und geschichtlichen Kulturstätten ermöglicht. Im Städtedreieck Mühlhausen – Bad Langensalza – Eisenach werden sowohl unverfälschte Natur als auch langjährige Historie auf immer wieder neue Art und Weise erlebbar. Attraktive Freizeitangebote, zertifizierte Hainichland Gastgeber und zahlreiche Beherbergungsbetriebe freuen sich auf ihre Gäste. Regionale
Spezialitäten laden zum Genießen ein und erfreuen den verwöhnten Gaumen der Gourmets.

Mithilfe des Hainichlandweges soll die Aufenthaltsdauer in der Region Hainichland von derzeit 2,1 Tagen gesteigert werden. Aufgrund seiner Länge wird empfohlen, den Hainichlandweg in 7 Etappen zu erwandern. Der rote Punkt auf weißem Quadrat weist Ihnen dabei den Weg.

1. Etappe: Am Tor zum Hainich, Weberstedt - Hainich-Haus, Kammerforst 15 km
2. Etappe: Hainich-Haus, Kammerforst - Struth 20 km
3. Etappe: Struth - Alter Bahnhof, Heyerode 22 km
4. Etappe: Alter Bahnhof, Heyerode - Probstei Zella 14 km
5. Etappe: Probstei Zella - Mihla 21 km
6. Etappe: Mihla – Hütscheroda 17 km
7. Etappe: Hütscheroda – Am Tor zum Hainich, Weberstedt 21 km

Informationen für ihre Wanderung erhalten Sie beim Tourismusverband Hainichland unter 03 6022 - 98 08 36 oder im Web www.hainichland.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige