Frühlingstag im 3-Gleichengebiet

Blasses Knabenkraut
Heute nutzte ich meinen freien Tag bei wunderschönem Frühlingswetter zu einem Ausflug ins 3-Gleichengebiet. Der Frühlingswald mit seinen vielen Frühblühern war fantastisch, aber bald ist dieses Blütenwunder vorbei, denn an den ersten Bäumen entfalten sich schon die Blätter. Sogar die ersten blühenden Orchideen, das blasse Knabenkraut, habe ich gefunden. Immer wieder faszinierend waren die vielen Frühlingsadonisröschen rund um die Burg Gleichen. Aber auch Kirschen, Birnen und Schlehe standen schon in voller Blüte. Insgesamt war es ein wundervoller Ausflug. Anbei einige Impressionen davon.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige