Kamelienblüte ein letzter Hauch

Nach einer reichlichen Blüte, naht langsam der Abschied von der Kamelien Zeit.

In diesem Jahr blühten meine zwei Kamelien, Rosalie und Iphigenie in sehr unberechenbarer Abfolge.
Die Knospen öffneten sich sehr langsam.
Kaum war eine Blüte in voller Pracht, fiel sie kurze Zeit später bereits wieder ab.
Konnte man sonst die Kamelien Pflanzen in voller Pracht genießen, war in diesem Jahr ein Stück für Stück blühen angesagt.

So bin ich trotzdem dankbar für diese wundervolle Zeit.
Eine Kamelien Blüte ist der Inbegriff von Schönheit, Eleganz und von wunderbarer geometrischen Form.
Schöpferische Form in Perfektion.

Die letzten Blüten werden ohne mich erstrahlen, da ich erst Ende März wiederkehre.

Das Gedicht von Diethelm Reiner Kaminski, rundet die Kamelien Saison, in huldvoller Art und Weise ab.


Kamelie


Die spröde Schöne
lässt sich Zeit.
 
Der Wirksamkeit
extremer Langsamkeit
bewusst,
bereitet sie sich
hinter verschlossenen Garderobentüren
auf den großen Auftritt vor.
 
Endlich öffnet
sich der Vorhang.
 
Die Diva
zeigt sich
in makelloser Purpurpracht
und nimmt
huldvoll
die Ovationen
der Bewunderer
entgegen.

Herzliche Grüße an alle Kamelien Freunde und alle die sich an der Schönheit der Kamelie erfreuen, von Petra Wolf
1
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
7.554
Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes | 18.03.2017 | 17:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige