Neuer Trieb an alter Linde

Neue Triebe an alter Linde
Vor genau einem Jahr war die große (alte) Linde vor dem Rathaus in Mühlberg erst dem Sturm und dann der Kettensäge zum Opfer gefallen. Was blieb, war lediglich der Stamm. Niemand glaubte so recht daran, dass der Baum noch einmal austreibt. Doch siehe da, ein kleiner zarter Trieb ist zusehen. Sollte der Rest der Linde "durchhalten", wird es jedoch noch Generationen dauern, bis sie ihre alte Pracht wieder erlangt hat.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige