ReSiE empfiehlt: Leckere Tomaten vom Gartenmarkt

Gestern nahm mein Frauchen mich wieder mit zum Einkaufsbummel in den Gartenmarkt Nöthlich.
Da freue ich mich immer sehr,denn wir treffen meist viele nette Leute, welche sich über mich herrlich amüsieren.
Diesmal fand mein Frauchen wunderschönen Schmetterlingsflieder worauf doch tatsächlich schon einige Schmetterlinge saßen und gerade wegflatterten.
An der Kasse entdeckten wir so echte Gartentomaten die noch nach Tomate schnupperten auch ohne Rispen und auf dem Schild stand selbst gezogen und eigener Anbau. Super!
Da konnte Frauchen nicht wiederstehen und kaufte.
Sie brauchte nur eine Scheibe Butterbrot und dazu die köstlichen Tomaten die schmeckten wie aus dem eigenen Garten,sagte sie und gleich heute nach der Arbeit holten wir nochmal Nachschub und möchten diesen " Geheimtipp" gerne weitergeben an die Leser des Allgemeinen Anzeigers.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige