Selbstgezogene schwarzäugige Susanna

Heute Morgen traute ich meinen Augen nicht in meinem Hofgarten!
Hurra, die 1.Blüte an meiner schwarz äugigen Susanna öffnete die Augen. Der gestrige Gewitterregen tat ihr offenbar sehr gut! Aber ich gieße sie auch regelmäßig!Meine Freude ist riesig, dass es klappte aus dem kleinen unscheinbaren Samenkorn eine schwarzäugige Susanna zu ziehen.
Ich hab doch den grünen Daumen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
13.094
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 04.07.2015 | 16:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige