Gotha: Politik

1 Bild

Heute in den Nachrichten - Ehe für alle??

Gernot Harnisch
Gernot Harnisch | Gotha | vor 26 Minuten | 2 mal gelesen

Wien (Österreich): Stadt | Schnappschuss

55 Bilder

20. Seniorentag des Landkreises Gotha (14.06.2017 / Wandersleben)

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 20.06.2017 | 39 mal gelesen

So wunderbar auch dieser 20. Seniorentag war, kann man feststellen, dass Senioren unter 70 sich wohl nicht als solche empfinden und somit nicht kommen. Das große Terrain neben dem Sportplatz und das schier riesige Zelt hätten noch vielen Senioren Platz geboten. Alles war liebevoll vorbereitet – auch die vielen Tischreihen im Doppelzelt. Als wir ankamen, wurden die letzten Handgriffe getan, sahen wir in fröhliche...

4 Bilder

Erstmals in Gotha: "Save the Children"

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 19.06.2017 | 20 mal gelesen

Beim Gang durch Gothas Innenstadt trafen wir auf den Stand von . Die Hilfe der Kinder in Not ist gewiss eines der wichtigsten Themen der Gegenwart - auch, um der Welt volle Gerechtigkeit angedeihen zu lassen. Die drei jungen Leute waren von ihrem Anliegen auch voll überzeugt und trugen begeisternd ihre gedanken dazu vor. Schließlich war mir wichtig, das "Gütesiegel" zu sehen. Bis Samstag, den 24. Juni 2017, werden...

1 Bild

Erfurter Zoll: Nur sieben Prozent aller Hotels und Gaststätten kontrolliert

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Erfurt | am 29.05.2017 | 65 mal gelesen

Kritik an fehlenden Zoll-Kontrollen: Verstöße gegen den gesetzlichen Mindestlohn werden zu selten geahndet – vor allem im Gastgewerbe. Das bemängelt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. Nach Angaben der NGG kontrollierte das zuständige Hauptzollamt Erfurt im vergangenen Jahr 407 Gastro-Betriebe. Das sind lediglich sieben Prozent aller Hotels und Gaststätten im Bereich der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) beim...

Thüringens „Rot-Rot-Grün“ in Selbstabwahl durch: Gebietsreform 2

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 24.05.2017 | 77 mal gelesen

Nachdem viele Thüringer Regierungsjahre mit CDU jüngst abgewählt wurden und eine Rot-Rot-Grüne Regierung das Heft in die Hand nahm, wird keiner erwartet haben, dass diese in ihren ersten Jahren all die CDU-Defizite aufarbeiten würde. Gern wird seitens der CDU gedrängelt, wohl wissend aber nichts sagend, dass berechtigte Forderungen an die Regierung zu ihrer Zeit auch bestanden aber nicht umgesetzt wurden. Heute werden...

19 Bilder

1.Mai 2017– Kundgebung auf Gothas Buttermarkt 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 02.05.2017 | 37 mal gelesen

Gotha: Buttermarkt | . Wieder traf man sich seitens der Gewerkschaften und Parteien auf Gothas Buttermarkt zur 1.Mai-Kundgebung. Kurz vor ihrem Beginn gekommen, traf ich auf eine überschaubare Anzahl interessierter Menschen und somit ebenso deutlich sich abhebende Stände. Schwer, die Losung umgesetzt zu sehen: "Wir sind viele. Wir sind eins." Meines Erachtens bestätigte sich einmal mehr, dass wohl Gothas „Berggarten“ (auf dem...

9 Bilder

Überwachung, Bespitzelung, Repressalien – Einblicke in die Aufgaben und Funktion des Ministeriums für Staatssicherheit in der DDR

Clemens Festag
Clemens Festag | Gotha | am 03.04.2017 | 87 mal gelesen

Die aktive Auseinandersetzung mit der Geschichte der DDR und der SED-Diktatur ist auch 27 Jahre nach der friedlichen Revolution und der Deutschen Einheit aktuell. Jugendliche müssen wissen, wie das Alltagsleben in der DDR aussah und welche Schattenseiten es in der DDR gab, die viele ihrer Eltern miterlebt haben. Auch wir, Schüler der 10. Klasse der Arnoldischule, machten es uns im Rahmen der Sozialkunde-Projekttage am 27....

1 Bild

Vortrag mit Jakob von Weizsäcker: Warum wir eine europäische Flüchtlingspolitik brauchen

Sophia Dobritzsch
Sophia Dobritzsch | Gotha | am 21.03.2017 | 50 mal gelesen

Gotha: Tivoli | Die Flüchtlingszahlen in Deutschland sind stark rückläufig. Gab es im Februar 2016 noch über 66.000 Erstanträge auf Asyl, waren es im Februar 2017 nur noch weniger als 15.000. Aber sind damit die Probleme wirklich gelöst? Wie sind die Flüchtlingsabkommen der EU mit Staaten an ihren Außengrenzen zu bewerten? Wäre die EU nunmehr besser auf ein erneutes Ansteigen der Flüchtlingszahlen vorbereitet? Was kann man sich von den...

1 Bild

Die Vision der Einheit Deutschlands

Anett Hergl Volkssolidaritaet
Anett Hergl Volkssolidaritaet | Gotha | am 03.03.2017 | 5 mal gelesen

Gotha: Klub Galletti | Vortrag von und mit Dr. Wolfgang Steguweit

1 Bild

Diskussionsveranstaltung zum Thema

Anett Hergl Volkssolidaritaet
Anett Hergl Volkssolidaritaet | Gotha | am 28.02.2017 | 7 mal gelesen

Gotha: Klub Galletti | Diskussionveranstaltung mit Thüringer Politikerinnen sowie Vertreterinnen von Sozial- und Wohlfahrtsverbänden

Aufstellungsversammlung der Piratenpartei Thüringen

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 19.02.2017 | 52 mal gelesen

Gotha: Piratenpartei Deutschland Kreisverband Gotha | Die gestern stattgefundene Aufstellungsversammlung der Piraten Thüringen zur Bundestagswahl am 24.9.2017 hat im ersten Wahlgang den 49-jährigen Bernd Schreiner zum Spitzenkandidaten der Piraten Thüringen gewählt. Bernd Schreiner, ehemaliger Landesvorsitzender und Mitglied des Bundesvorstandes der Piraten, hat als Gründungsmitglied der Piraten Thüringen die Entwicklung des Landesverbandes ab der ersten Stunde mitgestaltet....

1 Bild

Geburtstagswünsche an unseren Ministerpräsidenten

Martina Giese-Rothe
Martina Giese-Rothe | Gotha | am 16.02.2017 | 29 mal gelesen

Von Reinhardsbrunn aus senden wir Herrn MP Bodo Ramelow die besten Glückwünsche zu seinem heutigen Geburtstag. Vor allem wünschen wir Ihnen, MP Herr Ramelow, Gesundheit und gutes Gelingen bei all' Ihren Vorhaben. Peter Köllner Martina Giese-Rothe

Thüringer Piraten nehmen Kurs zur Bundestagswahl 2017

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Erfurt | am 12.02.2017 | 88 mal gelesen

Erfurt: Alte Parteischule | Am 18. Februar 2017 findet In Erfurt die Aufstellungsversammlung der PIRATEN Thüringen zur Bundestagswahl 2017 statt. Veranstaltungsort ist die "Alte Parteischule" in Erfurt, (Hörsaal 2,Werner-Seelebinder-Straße 14,99096 Erfurt) Der Samstag wird ganz im Zeichen der Aufstellung einer Landesliste stehen – hierfür kandidieren bereits zum jetzige Zeitpunkt mehrere Piraten,darunter Bernhard Koim, der...

1 Bild

Der Landrat zu Gast im Galletti

Anett Hergl Volkssolidaritaet
Anett Hergl Volkssolidaritaet | Gotha | am 09.02.2017 | 5 mal gelesen

Gotha: Klub Galletti | "Jahresrückblick 2016 und Vorschau auf 2017" Herr Gießmann wird über die Entwicklung des Landkreises Gotha berichten und im Nachgang zur Diskussionsrunde zur Verfügung stehen.

„Politikergrippe“ zeigt sich immer deutlicher – schlimm, dass daran erkrankte so frei herumlaufen

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 08.02.2017 | 16 mal gelesen

Nun, da Trump zum Präsidenten der USA gewählt wurde und die aktionistischen wie zweifelhaften Umsetzungen seiner Ankündigungen wahr macht, ist fast auf allen TV-Kanälen eine Talkshow nach der anderen damit beschäftigt, dies zu kritisieren und Aussichten zu formulieren, was uns noch so alles erwarten wird und man darauf reagieren muss. Dabei schauen sich die Talkshowbeteiligten fast hilfesuchend an, ob nicht jemand einen...

2 Bilder

Kreisbereisung Ministerpräsident Bodo Ramelow 1

Martina Giese-Rothe
Martina Giese-Rothe | Gotha | am 06.02.2017 | 103 mal gelesen

Am Vormittag des heutigen 06.02.2017 fand die Kreisbereisung mit dem Ministerpräsident von Thüringen Bodo Ramelow statt. Auf dem Programm war u. a. Thema Reinhardsbrunn, wo zusammen mit dem Landrat Konrad Gießmann und der Behörde für Denkmalschutz, unter Ausschluss der Öffentlichkeit, eine Begehung stattfand. Die begleitenden Mitglieder der Kreistages des Landkreises Gotha, Medienvertreter und Interessierte der in...

4 Bilder

TA und TLZ ohne Unterschied ! - aber auf dem Weg zu einer „Thüringer BILD“-Zeitung“ ? 3

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 05.02.2017 | 103 mal gelesen

Nebenstehend ist das keine Bilddopplung sondern sind es echt beide identischen Wochenend- JOURNAL der TA („Thüringer Allgemeine“) und TLZ („Thüringische Landeszeitung“). Einziger Unterschied der Name der Zeitung ganz oben. Das riesige Foto (Bild 2) kann stellvertretend für viele Seiten stehen, in denen solche ins Auge fallen und der Text im Grunde totale Nebensache – und natürlich auch stark reduziert ist. Einfach schade...

1 Bild

Täuschung der TA und TLZ – oder: Schönreden des Versagens sowie der Gleichmacherei 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 03.02.2017 | 75 mal gelesen

Groß angekündigt wurde eine tolle Änderung der „Thüringer Allgemeine“(TA) / „Thüringische Landeszeitung“(TLZ) / „OSTTHÜRINGER Zeitung“(OTZ): Mehr Regionales ! Kurz vor Augen geführt, wie allein in Gotha die Redaktionen von TA und TLZ sowie die Möglichkeiten der regionalen Aktivitäten geschrumpft sind, dann ist ein misstrauiges Hinsehen berechtigt. Wenn man dann in die TA und TLZ blickt, ist man erschreckend überwältigt,...

"Gebietsreform" – selbst forciertes Abwahlverfahren für Rot-Rot-Grün in Thüringen 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 02.02.2017 | 44 mal gelesen

Wenn man bedenkt, dass gerade in den „neuen Bundesländern“ die Menschen mit und seit der Wende massiv ihr Leben umgestalten mussten, um im Heute anzukommen, dass man da wenig Freude haben dürfte, sich wieder voll umstellen zu müssen und dabei erneut vor einem Verlustgefühl mit voller Lebensumstellung steht, dann ist zu erahnen, dass mit starker Gegenwehr zu rechnen ist. Das würde ja noch gehen, wenn die anstehende...

Gedenktag heute auch in Buchenwald - wann und wie machen wir Ernst mit dem Kampf gegen Menschenverachtung ?! 3

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 27.01.2017 | 45 mal gelesen

Viele jahre war ich zu Gedenkveranstaltungen mit auf dem Buchenwald bei Weimar. Bereits als Kind waren wir als "Junge Pioniere" im ehemaligen KZ Buchenwald, sahen und hörten, zu welchen Schandtaten Menschen fähig waren. In einem Briefmarkenprojekt gestaltete ich damals das dort Erlebte und meine Ergriffenheit. Allein, die Bodenplatte im Mahnmal mit Tusche als Deckblatt gezeichnet, war mir ein deutlich machendes Zeichen,...

Wohl, weil Sigmar Gabriel sich nicht einfach „abkanzlern“ lassen wollte . . .

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 26.01.2017 | 12 mal gelesen

Es ist schon ein Stück verständlich, wenn alles auf ein hochleben lassen von Martin Schulz einschwenkt und Gabriel am 29.01. mehr oder weniger sang- und klanglos (mit warmen Dankesworten) die erste Reihe der politische Bühne räumen sollte, dass er ein eigenes Zeichen setzen und volle Beachtung bekommen wollte. Die verdutzten Gesichter der SPD-Fraktion, dass und wie durch die Presse sein Rückzug hinsichtlich...

Antrag auf NPD-Verbot abgelehnt – war zu erwarten aber in der Begründung des Verfassungsgerichts mehr als unverständlich 4

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 17.01.2017 | 50 mal gelesen

Heute wurde seitens des Verfassunggerichts der Antrag auf NPD-Verbot abgelehnt. Die Ablehnungsbegründung wegen fehlender ausreichender Vorlagen machte deutlich, dass schon längst den Antragstellern signalisiert werden konnte, weshalb deren Antrag keine Erfolgschancen hat und zurückzuziehen ist oder ergänzt werden müsse. Unverständliche Zeitverzögerung! In der Aufzählung nicht ausreichender Aktivitäten seitens der NPD,...

2 Bilder

Gebietsreform: Landrätin Schweinsburg zu Äußerungen von Thüringens Kulturminister Hoff

Lokalredaktion Thüringer Vogtland
Lokalredaktion Thüringer Vogtland | Zeulenroda-Triebes | am 05.01.2017 | 527 mal gelesen

Die Greizer Landrätin und Präsidentin des Gemeinde- und Städtebundes Thüringen, Martina Schweinsburg, reagiert in einem öffentlichen Statement zu den Äußerungen von Thüringens Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff: Ja, damit war zu rechnen, dass Thüringens reiches kulturelles Leben auch noch als Begründung für die rot-rot-grüne Gebietsreform herhalten muss. Nach Hoffscher Lesart brächte die Gebietsreform für Thüringens...

2 Bilder

"Kölnischer Kurier" vom 21.04.1945 1

Uwe Nieke
Uwe Nieke | Gotha | am 20.12.2016 | 62 mal gelesen

Vor geraumer Zeit ist mir die Zeitung „Kölnischer Kurier“ vom 21.04.1945 in die Hände gefallen. Nach dem Lesen habe ich lange überlegt, ob ich den Inhalt auch anderen zur Kenntnis gebe soll. Die Ereignisse in unserer Gesellschaft haben mich letztlich bewogen, dies zu tun. Immer wieder hört man von Aufmärschen und Aktionen der rechten Szene. Im Schulunterricht hat die Naziherrschaft anscheinend nicht den Stellenwert, der ihr...

3 Bilder

Bewunderung und Blödheit haben manchmal was gemeinsam. 2

Petra Wolf
Petra Wolf | Gotha | am 30.11.2016 | 155 mal gelesen

" Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen. " Heiner Geißler

Anzeige
Anzeige
Anzeige