Diese „grüne“ Wahlwerbung auf dem 1.Blick mehr als unglücklich !

1
Heute baute man in unserer Straße eine große Wahlwerbung von „BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN“ auf.

Als ich dann Nachmittag das Ergebnis Etwas aus der Ferne sah, las ich zuerst:
"Jeder Skandal . . . ein schwarzer Tag . . . Mach es möglich"
Na, das kann es doch nicht sein! Das werden allerdings auch Autofahrer so wahrnehmen!

So ging ich näher heran und las dann alles.

Wenn das so aussieht, hätte man wohl besser daran getan, anders zu werben mit:
"Filz und Vetternwirtschaft abwählen . . . Mach es möglich"

Betrachte ich "Jeder Skandal ist ein schwarzer Tag“, so kann das ja nur auf die Thüringer CDU-Regierungsmannschaft bezogen sein. Auf der anderen Seite tönen die „Grünen“ davon, nach der Wahl auch mit der CDU gehen zu können/wollen.
Wie passt denn das zusammen? Also sieht das Wahlplakat stark nach Augenauswischen aus.

„Filz und Vetternwirtschaft abwählen“ kann nur auf beide Thüringer CDU und SPD gemünzt sein. Aber so allgemein? Das ist zu wenig und sieht deshalb nach Dummenfang aus.

Mal schauen, was da noch für unglückliche Wahlwerbungen zu sehen sein werden

_____________________________________________________________
Hierüber kommen Sie in die Übersicht mit Links zu allen Gruppen des mA !
Meine weiteren Beiträge finden Sie in Übersicht: HIER !
1
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 14.08.2014 | 14:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige