Energie für Thüringen

Tambach-Dietharz: Schmalwassertalsperre | Trianel GmbH aus Aachen plant Wasserspeicherkraftwerk an der Talsperre Schmalwasser:

Die Meinungen zu einem neuen Pumpspeicherkraftwerk an der Talsperre Schmalwasser gehen weit auseinander. Während die Entscheidung des Landes Thüringen mit „der Energiewende im Freistaat Ernst zu machen“, so Wirtschaftsminister Matthias Machnig, beim Vorsitzenden des Umweltausschusses des Gothaer Kreistages Uwe Walter Begeisterung auslöste, zeigt sich der Bundestagsabgeordnete Tankred Schipanski verhalten optimistisch. Nach seinen Worten müssen die Bürger mit in die Planung einbezogen werden.

Der Bürgermeister von Tambach-Dietharz, Harald Wrona, wies darauf hin, dass die Schmalwassertalsperre seit Jahren weitgehend ohne Funktion sei: „Nach den Investitionen den 90er Jahren ist es sehr zu begrüßen, dass die Talsperre nunmehr einer neuen Nutzung zugeführt werden soll.“ Der Rat der Stadt Ohrdruf befasst sich am 3. November mit der Großinvestition.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
2.250
Ulf Wirrbach aus Gotha | 26.10.2011 | 12:11  
13.095
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 28.10.2011 | 18:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige