Engagiert für den Frieden ist Gothas „Ufo-Jo“: „Friedenstein von Gotha“ - Aktion 2012

Joachim Oestreich mit der in Ketten liegenden Erde
(mit Videos)
Sicher ist Joachim Oestreich nach seiner spektakulären Aktion mit selbstgebautem Ufo sowohl bekannt nicht nur in Gotha und auch eine Ausnahmeerscheinung.

Mit seinem „Friedenstein von Gotha“ startete er am 31. August 2012, dem Vortag des Weltfriedenstages, einen eindrucksvollen Friedensappell, lud dazu die Presse ein und sogar der MDR war mit von der Partie.
Vom Denkmal „Ernst der Fromme“ vor dem Schloss Friedenstein fuhr er seine „Friedensteine von Gotha“ hinauf in den Schlosshof.

Dort stand bereits sein „Friedensgestell“ mit integriertem „Friedenstein“ und obenauf zwei Friedenstauben. Am Geländer zum Brunnen des Innenhofes lehnten Bilder und etwas von einer blauen Decke noch Verhülltes.

Dann erlebte ich mit den Umstehenden sowie Ufo-Jo‘s helfenden Freunden ein regelrecht amüsantes Schauspiel, wie der MDR das Friedensanliegen so unter bekam, dass es wirkungsvoll in den Nachrichten gezeigt werden konnte.
Dabei stand nie die Frage, wie ernst es Ufo-Jo ist, gegen den Krieg aufzutreten, seine Friedensbotschaft am Weltfriedenstag veröffentlicht zu sehen und besonders Kinder zu erreichen, sich Gedanken über die Wichtigkeit des Friedens zu machen!

Auch der Direktor für Kommunikation des Schlosses, Dr. Roland Krischke, wurde interviewt, weshalb seitens des Schlosses Joachim Oestreich unterstützt wird?
Eine Stellungnahme zum Friedensgedanken vom Erst dem Frommen bis zu vergleichbaren über die „Friedensteinen von Gotha“ ergaben einen klaren Unterstützungsgrund!

_____________________________________________________

Und wie kam ich 10 Uhr pünktlich zu dieser Aktion?
Ganz einfach: Durch den Beitrag zu den „Line Dance Ladies“ wurde Ufo-Jo auf mich als BR aufmerksam und rief mich einladend an, mit beim Termin dabei zu sein.
Ich habe es nicht bereut, wie der Leser sehen kann.
______________________________________________________

1. Video zum Friedensappell Joachim Oestreichs:



2. Video zum Interview mit Dr. Roland Krischke:



______________________________________________________

(Nachtrag 04.09.2012 - 19:33)

Mehr zur Person "Uf-Jo" ist hier zu erfahren:
Schier unmöglich sind ein Interview mit Ufo-Jo, er selbst und sein immenses Engagement für den Frieden zu verstehen
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 03.09.2012 | 08:46  
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 03.09.2012 | 08:53  
13.458
Uwe Zerbst aus Gotha | 03.09.2012 | 10:23  
13.458
Uwe Zerbst aus Gotha | 14.09.2012 | 09:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige