Gemeinsames Glockenläuten am 29. August 2015 - Ein ökumenisches Zeichen der Solidarität mit den Christen im Nahen Osten!

Am Samstag, den 29. August 2015 läuten in Ohrdruf um 12.00 Uhr die Glocken. Zusammen mit vielen Kirchenglocken in ganz Deutschland soll das Solidaritätsläuten ein gemeinsames ökumenisches Zeichen für verfolgte Christen sein. Die evangelische Kirche in Ohrdruf lädt aus diesem Grund zum Gebet am Michaelisturm ein.


Die Menschen im Nahen Osten leiden unter den Bürgerkriegen und dem Terror des Islamischen Staats, und viele sehen ihre einzige Rettung in der Flucht. Die Christen unter ihnen werden dabei nicht selten Opfer gezielter Verfolgung.
Die Medien und die Politiker in unserem Lande schweigen – umso wichtiger ist es, dass die Kirchen auf die Situation der bedrängten Christen aufmerksam machen. Die Kirchenglocken sind die Stimme der Christen, sie können die Botschaft vom Leid der orientalischen Christen hinaus ins Land tragen und das Schweigen durchbrechen!
Das Glockenläuten soll die Menschen in Deutschland zu Solidarität mit den wegen ihres Glaubens Verfolgten ermuntern. Die Gläubigen wurden aufgefordert, sich während dieser Zeit auf den Vorplätzen der Kirchen zu versammeln und still für die Christen im Nahen Osten und im Orient zu beten.
Die Initiative zu der Solidaritätsaktion geht von den Bischöfen in Frankreich aus. Anlässlich des katholischen Festes Mariä Himmelfahrt am vergangenen Wochenende. riefen sie die Gläubigen auf, während des Geläuts um 12 Uhr sich vor den Kirchen zu versammeln und für die verfolgten Christen zu beten.
In Deutschland bietet sich ganz besonders der 29.August für ein solches ökumenisches Zeichen der Solidarität an, weil die Christen verschiedenster Konfessionen an diesem Tag gemeinsam der Enthauptung Johannes des Täufers gedenken.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige