Hendrik Knop kandidiert auf Platz 20 erneut für den Kreistag Gotha

1
Joachim Roth, Constantin Scandolo, Hendrik Knop und Iris Knop (v.L.n.R.) vom CDU Ortsverband Nesse-Apfelstädt auf dem Nominierungsparteitag des CDU Kreisverbandes Gotha in Molschleben
Molschleben: Landgasthof Zur Krone |

Der CDU-Ortsverbandsvorsitzende der Landgemeinde Nesse-Apfelstädt Hendrik Knop tritt zur Wahl am 25. Mai 2014 erneut für den Kreistag des Landkreises Gotha an. Auf dem Kreisparteitag in Molschleben wurde er hierfür von den Mitgliedern auf Listenplatz 20 der CDU-Liste 1 nominiert.

Hendrik Knop, der bereits seit 2009 Mitglied des Gothaer Kreistages ist, unterstreicht mit der Kandidatur seine Bereitschaft, sich weiter für die Region einzusetzen, wobei ihm auch Themenfelder, wie die Kinder- und Jugendarbeit, Schulstandorte oder der Einsatz für den öffentlichen Nahverkehr wichtig sind.
Auf Platz 1 bis 3 nominierte die Mitgliederversammlung der Wahlberechtigten Mitglieder zum Zwecke der Aufstellung der Bewerber der CDU für die am 25. Mai 2014 stattfindende Kreistagswahl im Landkreis Gotha den Kreisvorsitzenden Michael Brychcy aus Waltershausen, Landrat Konrad Gießmann aus Gotha sowie die Landtagsabgeordnete Evelin Groß aus Hörsel.
Für den Kreistag Gotha ins Rennen geschickt, wurde auch der Bürgermeister der Landgemeinde Nesse-Apfelstädt, Christian Jacob aus Eschenbergen, der auf Platz 46 gewählt werden kann.
Unter den rund 120 CDU-Mitgliedern aus dem ganzen Landkreis vertraten Constantin Scandolo, Joachim Roth, Iris Knop und Hendrik Knop den CDU Ortsverband Nesse-Apfelstädt im Molschleber Gasthaus „Zur Krone“.
Am Montag, dem 24. Februar 2014 wird der Ortsverband im Apfelstädter Hotel die Kandidaten für die Gemeinderats-, Ortschaftsrats- und Ortschaftsbürgermeisterwahlen nominieren, die zusammen mit den Kreistagswahlen sowie der Europaratswahl stattfinden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige