Spendenkonto für den Schuldenabbau in Thüringen

Heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit habe ich fast ins Lenkrad gebissen als ich in den Nachrichten gehört habe, das die FTP im Bundestag einen Antrag eingebracht hat, ein Spendenkonto zu eröffnen.
Die Bürgen sollen die Schulden des Landes bezahlen, ich lache mich fast kaputt.
Was machen wir den die ganzen Jahre?
Auf der Fahrt nach Hause habe ich dann den nächsten Schock bekommen:
Diesel 1.50 EUR
Super 1,55 EUR
Gehts noch, bezahlen wir nicht schon lange die Schulden des Staates?
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.250
Ulf Wirrbach aus Gotha | 21.11.2011 | 20:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige