„Ufo-Jo“ Appell gegen Krieg – Aktion auf Schloss Friedenstein

Gotha: Schloss Friedenstein | .

Aktionskünstler Joachim Östreich (Ufo-Jo) war am Weltfriedenstag (01.09.2015) mi seinem Ufo-Auto auf Schloss Friedenstein.

Auf dem Südtor (zwischen den beiden Türmen des Schlosses) baute er viele seiner speziellen Ausstellungsstücke für Frieden und gegen Krieg auf. Symbolik gerade an diesem Platz nutzend, gipfelte seine Aktion darin, eine Waffe (Gewehr) voller Wut auf Kriege vom Tor herunter zu werfen, dass es kaputt geht.

Es ist stets eine eigenwillige wie Achtung und Staunen abfordernde Aktion, wenn Joachim Östreich für Frieden und gegen Krieg auftritt – ob in Gotha, Kassel oder vor dem Brandenburger Tor in Berlin.

Schauen Sie selbst die Fotos oder das Video an, um Ufo-Jo's-Appell zu spüren.

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 18.09.2015 | 11:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige