Unterstützt Hebammen!

Aufwachen! - Die Hebammen brauchen unsere Unterstützung.
Auf Grund der horrenden Summen für Haftpflichtversicherung, welche selbstständige Hebammen von Seiten der Versicherungen zahlen müssen, löst sich dieser Berufsstand allmählich auf.

Und das, wo Kinder doch unsere Zukunft sind und wir in Deutschland einen Bevölkerungsschwund erleiden.

Deshalb muss die Politik (und somit auch wir) handeln!

Hier geht es zu einem Appell, wo eure Mithilfe gefragt ist:
http://www.campact.de/hebammen/sn1/signer

Danke für eure Unterstützung!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 07.06.2012 | 11:44  
3.235
Tobias Schindegger aus Gotha | 07.06.2012 | 11:52  
3.865
Karin Jordanland aus Artern | 07.06.2012 | 12:52  
Wolfgang Rewicki aus Eisenach | 07.06.2012 | 13:13  
2.250
Ulf Wirrbach aus Gotha | 07.06.2012 | 16:44  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 07.06.2012 | 20:59  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 07.06.2012 | 21:05  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 07.06.2012 | 23:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige