Wenn nun jeder politische Arsch sich in den Vordergrund spielt und bereits heute den Wahlkampf 2017 einläuten möchte, . . .

. . . als gäbe es nicht genügend Themen und Aufgaben sowie Probleme, die heute aktiv praktisch zu bearbeiten sind, wo bleibt da die politische Verantwortung und das Gefühl für eigene Arbeit, von der es gewiss noch viel geben dürfte?!

Cem Öztemir (Bündnis90/Die Grünen) will bei den Bundestagswahlen 2017 seiner Partei voranschreiten und tönt das bereits herum.

Und was hat das mit „Arsch“ zu tun?
Der ARSCH ( = AfterRingSCHließmuskel ) ist mit verantwortlich dafür, was rausgelassen wird und wann. Gegenwärtig bereits Wahlkampf ( über ein Jahr zuvor! ) aktuell zu machen und damit sich vor echte Themen zu stellen sowie diese in den Hintergrund zu schieben, zeugt zumindest von einem „Rauslassen“ zur total falschen Zeit! Ganz abgesehen von politischer Unverantwortlichkeit.

Nun mag man gegenhalten, dass die Äußerungen ja nicht dort sondern aus dem Mund austraten – ein schwacher Trost, eine schwache Kopfleistung die nichts an der Sache ändert!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
13.094
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 18.04.2016 | 12:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige