Wo ein Drittel als 50% verkauft wird - Bayern

Herzlichen Glückwunsch dem Wahsieger Horst Seehofer in der Landeswahl Bayerns am heutigen Sonntag (15.09.)!
Aber wenn er davon spricht, dass jeder zweite Bayer die CSU gewählt hat, dann muss ich das doch als falsch ansehen!

Wenn nur etwa 2/3 also 66% aller Bayern wählen gingen und davon rund jeder zweite die CSU wählte, dann ist die Hälfte von 2/3 meines Erachtens 1/3 und damit 33% - keineswegs aber 50%.

Sollte meine Rechnung falsch sein, bitte ich um entsprechende Nachhilfe!

Politisch mögen es ja gefühlte 50% sein sein - aber rechnerisch sind es meines Erachtens doch nur 33%!

Politisch ist es freilich egal, mit wieviel Prozent man die absulute Mandatemehrheit bekommt - aber bissel solider im Rechnen würde ich mir doch wünschen dürfen?



___________________________________________________________
Weitere Beiträge von mir finden Sie in Übersicht: HIER !
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 16.09.2013 | 15:56  
13.445
Uwe Zerbst aus Gotha | 16.09.2013 | 19:51  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 16.09.2013 | 20:05  
13.445
Uwe Zerbst aus Gotha | 17.09.2013 | 09:47  
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 17.09.2013 | 10:13  
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 17.09.2013 | 13:33  
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 17.09.2013 | 13:58  
3.050
Antje Hellmann aus Jena | 18.09.2013 | 12:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige