Blumen sind wie das Leben

Vielleicht ein wenig langweilig, aber ist es nicht so, dass das Leben eine einzige Blume ist.
Sie wird im Frühjahr geboren, hat den ganzen Sommer Zeit sich zu entfalten, Nachkommen in Form von Samen zu bilden und ist im Spätherbst wieder weg.

Na gut, ein Leben dauert ein wenig länger, aber im Grunde ist es nichts anderes.

Warscheinlich mache ich deswegen so viele Bilder, um die schönsten Augenblicke der Blumengeschöpfe festzuhalten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
6.472
Mariett Demirelli aus Erfurt | 21.10.2011 | 21:25  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 25.10.2011 | 22:30  
2.250
Ulf Wirrbach aus Gotha | 26.10.2011 | 16:43  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 27.10.2011 | 01:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige