Mein erster Teich

Endlich habe ich eine Meditationsform gefunden, die 100 Prozent zu mir passt, Gartenarbeit und kreatives Gestalten im Garten.


In der Erde buddeln, Bio Anbau und Wasserspiele, sind im Moment die Highlights für mich.
Der erste kleine Gartenteich ist angelegt. Ich habe dafür eine gegossene Form gewählt. Jetzt steht sie endlich gerade :-)
Das hat einige Versuche gekostet.
Nun fehlt noch das Unterfutter und die Umrandung. Einige Randpflanzen für den Teich, stehen bereits seit letztem Jahr.

Ein größerer, natürlicher Teich ist noch in meiner Planung.
Auch wenn man es gerne möchte.....Man kann nicht alles auf einmal bewerkstelligen.
Das kreative Ausprobieren im Garten, bereitet mir echte Freude. Auch Erwachsene dürfen spielen, sonst stumpfen die Sinne ab.
Meine besondere Aufmerksamkeit im Garten, gilt noch den kleinen Helfern unter der Erde, den Regenwürmern :-)
Wenn ich ehrlich bin, ich mag sie.
Seit ich weiß, das Regenwürmer mit ihren Sekreten die Bakterien in der Erde erst aktivieren, die für gesundes Pflanzenwachstum nötig sind, haben sie bei mir die volle Punktzahl. Regenwürmer belüften den Boden und schaffen die Voraussetzung, das auch das Wasser, gut von der Erde aufgenommen werden kann.
Was viele Gärtner nicht wissen, durch chemische Düngung, werden die Regenwürmer abgetötet. Auch chemische Unkrautvernichter, tun das ihrige, um im Erdreich mehr zu schaden, als zu nützen.
Chemische Mittel werden von den angebauten Pflanzen aufgenommen. Auch für unser Grundwasser und die Tierwelt, sind sie nicht ungefährlich. Und mir kann keiner erzählen, das chemische Mittel, egal in welcher Form bzw egal für welche Verwendungszwecke, unschädlich sind.
Wenn chemisch gedüngt wird, wird das Gemüse zwar schnell groß und aufgetrieben, aber eine natürliche Hülle, mit chemischem Inhalt, ist nicht mein Ding.
Lieber eine fette, satte Gartenerde, voll mit Regenwürmern, die mein Gemüse zärtlich pflegen. Dazu noch ein paar Komposter im Garten, die noch mehr fette, satte Erde erzeugen.
Natürlich bestückt, mit meinen kleinen, besten Freunden :-)

Gartenarbeit bringt Freude, das noch mit einer Prise Spielen gewürzt, und man erhält eine gute Medizin gegen vielerlei Krankheiten.

Probiert euch aus und findet eure eigene Version von Glücklichsein.

Liebe Grüße von Petra Wolf
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
13.094
Eberhard :Dürselen aus Weimar | 16.06.2016 | 08:21  
683
Siegfried Langenberg aus Sömmerda | 16.06.2016 | 08:28  
695
Petra Wolf aus Gotha | 17.06.2016 | 10:13  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 18.06.2016 | 22:06  
695
Petra Wolf aus Gotha | 18.06.2016 | 22:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige