Pumpspeicherwerk an der Schmalwassertalsperre in Tambach-Dietharz

Ab 2019 könnte der Bau eines Pumpspeicherwerkes an der Schmalwassertalsperre in Tambach-Dietharz beginnen. Der Standort wurde von 3 möglichen bundesweit für eine 40 Megawatt Anlage auf Grundlage des Katasterplanes der Landeregierung ausgewählt.
Die Schmalwassertalsperre habe die besten Vorraussetzungen, da ihr Gefälle bis zu 250m beträgt, nur so können Turbinen effektiv betrieben werden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
2.250
Ulf Wirrbach aus Gotha | 22.10.2011 | 20:44  
2.250
Ulf Wirrbach aus Gotha | 28.10.2011 | 21:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige