Pumpspeicherwerk in Tambach-Dietharz geht in neue Runde

So sieht das zukünftige Unterbecke zur Zeit aus.
Am 14.05.2012 hat der Bauherr zur Diskussion über der Bau des Pumpspeicherwerk eingeladen.

Bedenken und Einwände wurden diskutiert, was ja nicht immer normal ist.

Zumindest hat man Lehren aus anderen Großprojekten gezogen und sucht die Nähe und den Kontakt mit den Anwohnern und Gegnern diese Projektes.

Mal schauen, wie es weitergeht.

Hier der Beitrag, der gestern im MDR Thüringen gesendet wurde.

http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/a-z/video559...
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.