„Über mich“ eines BR im mA – und ein Ausblick für lange Texte

"Über mich" eines BR (unkenntlich gemacht) - Anfang
Gehe ich auf die Seite eines BR, so möchte ich in erster Linie sehen, was und worüber er in seinen Beiträgen schreibt. Je mehr ich es interessant finde, desto öfter werde ich diese Seite aufsuchen.

Bei „Über mich“ kann ich
*** Variante 1 *** oft keinerlei Text und dieses schade finden
, weil ich gerne erfahren hätte, mit wem ich es da zu tun habe. Gerade bei Vereinen als BR fehlt mir mitunter ein Hinweis auf den Verein (über den Vereinsnamen hinaus) und wenigstens ein Echt-Name als Bezugsperson, an die man sich zum Beispiel mit einer PN wenden kann,


*** Variante 2 *** kleine und meist ausreichende Informationen finden,


*** Variante 3 *** mitunter lange bis riesenlange Texte finden
(siehe angefügte 4 Bilder mit nahezu 80 Zeilen als Beispiel für eine freilich extreme Darstellung).
_______________________________________________________

Am liebsten ist mir die Variante 2 !
Da lese ich, wenn ich erstmals auf den BR treffe, nehme die Informationen zur Person auf und gehe dann zu den Beiträgen über.
Gehe ich erneut zu diesem BR, so kann „Über mich“ fix übergangen werden, weil mein Hauptaugenmerk ja den Beiträgen gewidmet ist.


Störend empfinde ich die Variante 3 !
Abgesehen davon, dass sich die Lust zum Lesen des langen Textes „Über mich“ in Grenzen hält, stört er mich immer wieder beim erneuten Besuch des BR, weil ich zu oft tasten muss, um zum ersten Beitrag zu gelangen.


Was nun, wenn man aber doch mehr über sich (oder den Verein) zu sagen hat?
Da schlage ich Folgendes vor:
*** 1 *** Man schreibt einen Beitrag zur eigenen Person (zum Verein), in den man all das hineinlegen und mit Bildern und Videos illustrieren kann, was man deutlich machen möchte. Das hat auch den Vorteil, ständig aktualisiert und erweitert werden zu können.

*** 2 *** Bei „Über mich“ trägt man ein „Mindestmaß“ an Informationen und einen Link auf diesen persönlichen Beitrag (*** 1 ***) ein. Der Beitrag „rutscht zwar mit der Zeit“ aus dem Sichtbereich, ist aber über den Link sofort zu erreichen. Dahin wird man als Leser auch immer mal verzweigen, um nach Neuem zu sehen.
[ Wie man das mit dem Link machen kann, ist zum Beispiel dem Beitrag "So können Leser für mehr Beiträge erreicht werden !" zu entnehmen. ]

___________________________________________________________
Mein "Über mich" und weitere Beiträge von mir finden Sie: HIER !
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige