Was tun wenn was passiert…? Kater Tiger hatte einen Unfall

Vor 3 Wochen kam es auf einer viel belebten Straße zu einem Unfall. Ob nun das Auto zu schnell oder Kater Tiger zu unvorsichtig war, kann man nicht genau sagen. Jedenfalls schleppte sich Kater Tiger in den Keller eines an der Strasse stehenden Hauses. Dort fanden ihn die Hausbesitzer und stellten fest, dass er sich nicht mehr bewegen konnte. Die beherzten Hausbesitzer erkundigten sich in der Nachbarschaft, wem der Kater gehören könnte. Die Nachfrage brachte Erfolg. Eine vierköpfige Familie gab sich als Tierhalter zu erkennen. Der Besuch beim Tierarzt ergab eine folgenschwere Diagnose:
Das Hüftgelenk war regelrecht zerschmettert. Hier half nur noch eine Tierklinik. So kam Kater Tiger in die Tierklinik nach Erfurt, wo er in einer zweieinhalbstündigen Operation eine Implantation aus Titan bekam. Der Aufenthalt in der Klinik dauerte 3 Tage. Die Betreuung und medizinische Versorgung in der Tierklinik war optimal, so dass Kater Tiger sich auf den Weg der Besserung befindet. Nur noch die Fäden müssen gezogen werden und mit viel Liebe und Pflege wird Kater Tiger wieder ein gutes Katzenleben genießen dürfen.
Vielen Dank den beherzten Hausbesitzern, die Kater Tiger fanden und den Tierärzten für die gute medizinische Versorgung.

Was tun wenn ein Tier ein Unfall hat?
1. Bergung und Erstversorgung
2. Erkundigungen, wem das Tier gehören könnte
3. Tierschutzvereine ansprechen, falls sich kein Besitzer findet
4. Tierarzt aufsuchen
5. Tierarzt gibt weitere Hilfe unter Umständen
6. Einlieferung in eine Tierklinik

Wo findet man in Thüringen eine Tierklinik? In der Landeshauptstadt Erfurt befindet sich zum Beispiel ein Tierärztliche Klinik für Klein- und Heimtiere
Mittelhäuser Strasse 97
99089 Erfurt
Tel.: 0361-262521-0
E-Mail: info@tierklinik-erfurt.de
Internet: www.tierklinik-erfurt.de

Sprechzeiten:
Mo 10.00 – 12.00 Uhr und 16.00 – 19.00 Uhr
Di OP – Zeit 16.00 – 19.00 Uhr
Mi 09.00 – 11.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr
Do OP – Zeit 16.00 – 19.00 Uhr
Fr 10.00 – 12.00 Uhr und 16.00 – 19.00 Uhr
Sa 09.00 – 11.00 Uhr
Ständige Notdienstbereitschaft 24h täglich
Dr. med. vet. Kai Wingold
Facharzt für Klein- und Heimtiere

Dr. med.vet. Stefan Hempel
Facharzt für Klein- und Heimtiere/Chirurgie
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige