dreimal Gold für Bundesleistungszentrum Karate

Sondershausen / 2. Juli Mit jeweils drei Gold und fünf Bronzemedaillen im Gepäck kehrten die Karate-Schützlinge des Bundesjugendtrainer Klaus Bitsch aus altershausen von den Thüringer Meisterschaften ( Landesmeisterschaft) in Sondershausen zurück. Die Waltershäuser stellten ihre Leistungsfähigkeit gegen Teilnehmer aus allen Thüringer Vereinen eindrucksvoll unter Beweis. Sind die Anstrengungen der letzten Wochen noch nicht ganz vergessen heißt es jetzt die gute Form zu behalten und die Ferien zu nutzen für die Vorbereitungen zur Deutschen Meisterschaft.
Die Erfolge im Einzelnen:
1. Plätze: Sophia Theimer, Anna Harbach und Jan-Michel Brandt.
2. Platz : Charlotte Wangemann
3. Plätze: Jenifer Eis,F. Schmotz, Tom Spttke, P. Fretschen,Lucas Mehrbach, Jan-Michel Brandt und Tom Spottke (Team 1), Sophia Theimer (Team 2), Katharina Löbel ( mit dem Team Jena) und Marie Scheler (mit dem Team Erfurt)
Eltern, Trainer und Betreuer wünschen Ihren Schützlingen frohe Ferien und einen erfolgreichen Start in die neue Schulsaison.
F. Genau
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige