Fliegende Bikes

Synchron Backflip Kombo (Foto: Messe Leipzig)
Leipzig: Messehalle | Relentless-Kings of Xtreme 2013 machen am 25. und 26. Januar, jeweils ab 20 Uhr, in Leipzig, in der Messehalle, Station: Zu sehen sind dann in den Kategorien FMX | Quadfreestyle | Minibike | BMX | Mountainbike |Stuntbike | Snowmobile-Freestyle die besten Freestyler ihrer Klasse:


Sie sind gut gebaut, fast immer tätowiert, tragen Sonnenbrillen, sind supercool und rauben dem staunenden Publikum mit ihren waghalsigen Tricks den Atem. Das ganze tun so entweder auf Motorrädern, BMX-Rädern oder auf Snowmobiles, Minibikes und Quads. In unserer Show "Kings Of Xtreme" tun Sie das auch noch über ganze 3 Stunden! Adrenalin tanken ist angesagt!

Wer 2012 Clinton Moores "Volt" mit einem Motorrad gesehen hat und nun der Meinung ist, schon alles gesehen zu haben, was die Szene bietet, liegt definitiv falsch! Der Australier ist einer von zwei FMX-Ridern, die diesen Sprung bei Shows sicher beherrschen und zeigen. Clinton fliegt dabei neben seiner Maschine und dreht sich einmal um die eigene Achse, die Maschine dabei hoch oben in der Luft. Dann greift er wieder den Lenker und besteigt erneut die Maschine, um sicher zu landen.

Doch Freestyle entwickelt sich mit immer gefährlicheren Tricks permanent weiter und für 2013 haben sich die Crew, die Streckenbauer und natürlich unsere Hauptakteure, die Fahrer von "Kings of Xtreme", wieder was Besonderes einfallen lassen, um eine noch spektakulärere Show zu bieten!

Aber nicht nur die "crazy Boys" auf ihren zwei- oder vierrädrigen Vehikels heizen den Zuschauern mächtig ein, auch unsere berühmten "KOX-Girls" zeigen eine ungewöhnlich heiße Show. Die besten Feuerwerker aus Deutschland präsentieren Feuer, Flammen, Explosionen und DJs rocken die Turntables.

Sie sehen: Bei "Kings of Xtreme" passiert richtig was! Wir präsentieren ein Spektakel für die ganze Familie und ganz nebenbei: Nerven-Kitzel pur! Ungewöhnlich und actionreich, ein Live-Act, den niemand vergessen wird!

Wir freuen uns, dass VANS auch diesem Jahr einer unserer Hauptsponsoren ist und eigene Fahrer ins Rennen schickt.

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.kaenguruh.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige