Gold in Gent - Andy Dittmar siegt bei Hallen-EM

Geschafft! Andy Dittmar hat bei der Hallen-Europameisterschaft im belgischen Gent sein wichtigstes Ziel erreicht. Der 36-jährige sicherte sich mit einer Weite von 18,74 Meter den Titel im Kugelstoßen der Alterklasse Ü35.

"Ende gut, alles gut!" Denn zunächst sah’s gar nicht so gut aus für den Gothaer. Die ersten zwei Versuche landeten zwar jeweils hinter der angepeilten 19-Meter-Marke, allerdings waren beide ungültig. Also ging der für den Verein Basketball in Gotha startende Hüne im dritten Durchgang auf Nummer sicher und beförderte die Kugel auf 17,63 Meter, um anschließend noch einmal die 19-Meter-Marke in Angriff zu nehmen. Die verfehlte er letztlich zwar um eine knappe Schuhlänge, doch das konnte der Freude über die Goldmedaille keinen Abbruch tun.

Seinen zweiten internationalen Titel nach dem Sieg bei der Hallen-WM der Senioren 2010 widmete "BiG-Andy" seinen Vereinskollegen, den Oettinger Rockets Gotha: "Ich hoffe, dass sie gleich wieder aufsteigen."
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige