Gothaer Quartett im Harz erfolgreich

Auf dem Foto von links nach rechts: Oliver Götz (Start-Nr.: 239), Petra Jungheinrich (Start-Nr.: 243), Matthias Feller (Start-Nr.: 237) und Andreas Müller (Start-Nr.: 250). (Foto: privat)
Am 21./22. Juni 2013 fand in Clausthal-Zellerfeld der 3. Globetrotter Harz Triathlon statt. Am Start in der Cross-Triathlon-kurz Disziplin waren in der dritten Auflage auch vier Gothaer, die in Ihren Wettkämpfen am Samstag zwei Altersklassensiege erreichen konnten.

Über die Distanzen 500 Meter Schwimmen (Massenstart), 10,5 km Mountainbike fahren sowie 5,2 km Crosslauf siegte in der Altersklasse Junioren Oliver Götz aus Bufleben, der durch Studium und Ausbildung für Airbus SG Stade an den Start ging, in 01:10:30 Std., was in der Gesamtwertung männlich Platz 15 bedeutete.

In der Altersklasse Senioren 3 siegte Matthias Feller in der Gesamtzeit von 01:15:04 Std. (Gesamtwertung Platz 19) dicht gefolgt vom Siebleber Andreas Müller in 01:15:19 Std. (Gesamtwertung Platz 20). In der Altersklassenwertung Senioren 2 bedeutete das für Andreas Platz 5.

Einzige Frau des Gothaer Quartetts war Triathletin Petra Jungheinrich, ebenfalls aus Siebleben, die in Ihrer Altersklasse Platz 3 und in der Gesamtwertung weiblich Platz 13 belegte. Ihre Endzeit belief sich auf 1:47:36 verbunden mit der Defekthexe beim Mountainbike fahren! Auf einem technisch sehr anspruchsvollen Trail (die gesamte Strecke war mit vielen Wurzelpassagen und schlammigen Pfützen – zumeist auf Single-Trails gespickt) ereilte sie das Pech einer Reifenpanne (viele Sportler geben hier auf) - Petra konnte mit Helfern auf der Strecke reparieren - dennoch kostete das wertvolle Minuten.

Nun heißt es für alle Vier Kräfte sammeln, verbunden mit ein paar Trainingseinheiten, denn in drei Wochen findet eines der Saisonhöhepunkte in unserem Kreis statt. Am 14.07.2013 startet in Friedrichroda der 12. Cross-Triathlon, ein Schwergewicht in Deutschlands Cross-Triathlon-Szene.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige