Kleine Rockets trumpfen groß auf: U10-Basketballer beendeten ihr Turnier erfolgreich

Verbissen gekämpft hat auch Paul Schierhorn (dunkelblaues Trikot) beim Kampf um dem Ball im Thüringen-Derby gegen den TuS Jena. (Foto: Foto: Gleichmar)
Gotha: Ernestiner-Halle | Drei Spiele, drei ­Siege, so das Fazit der jungen Basket­baller am vergangenen Sonntag. Mit „weißer Weste“ haben die BiG Rockets das U10-Turnier in der Gothaer Ernestiner-Sporthalle gewonnen. Das von Yvonne Schäfer und Astrid Kollmar betreute Team setzte sich sowohl gegen den BV Chemnitz 99 (52:31) als auch gegen den TuS Jena (47:43) und den Mitteldeutschen BC (71:28) durch. Somit sicherten sich die BiG-Talente in souveräner Manier den Gesamtsieg. Auf den Plätzen folgten der TuS Jena, der Mitteldeutsche BC und der BV Chemnitz 99.
„Ausschlaggebend war, dass die Jungs wirklich sehr gut zusammen gespielt, gepasst und auch gekämpft haben“, lobte Astrid Kollmar am Ende des Turniers.
Vor allem in der Verteidigung zeigten die Gothaer eine starke Leistung, in der sich auch die Fortschritte widerspiegelten, die sie in den zurückliegenden Monaten gemacht haben. Schließlich mussten die BiG-Boys Ende März zum Auftakt der Turnierserie, bei der die Talente der vier teilnehmenden Clubs in regelmäßigen Abständen ihre Kräfte messen und über die Landesgrenzen hinweg Spielpraxis sammeln, noch mit Platz zwei vorlieb nehmen. Damals zogen die Gothaer gegen den gastgebenden Mitteldeutschen BC den Kürzeren, den sie diesmal haushoch besiegen konnten.
Richtig knapp ging es hingegen im Thüringen-Derby zu. Doch in diesem Spiel bewiesen die kleinen Rockets, dass sie ein großes Kämpferherz besitzen: Sie rangen das Team aus Jena im wahren Wortsinn nieder.
Auch deshalb kannte der Jubel am Ende des Turniers dann keine Grenzen, als die Rockets am Ende siegten.

Für die BiG Rockets spielten: Moritz Hausotte, Max Reichenbach, Paul Schierhorn, Elias Förster, Simon Wettstein, Kevin Kollmar, Nils Wolter, Niclas Flessa (alle Basketball in Gotha), Jonas Müller und Vicent Köhler (Gastspieler von den Eisenach Tigers).

Die Ergebnisse im Überblick
BiG Rockets – Chemnitz52:31
TuS Jena – Mitteld. BC56:45
BiG Rockets – TuS Jena47:43
Chemn. – Mitteld. BC48:62
BiG Rock. – Mitteld. BC71:28
TuS Jena – BV Chemnitz55:49
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige