Der harte Hund aus Apolda

Waltershausen: dobizwingertenneberg | Die jüngsten Vorfälle, bei denen Menschen durch Hundeattacken verletzt wurden und die dadurch ausgelöste Disskusion, ist einer der Gründe, warum der Film: "Der harte Hund aus Apolda" entstand.

gemeinsam mit der Dobermann-Landesgruppe-Thüringen drehte Dr. Ute Gebhardt einen Film über den Dobermann.

Der Dobermann ist der weltweit prominenteste Thüringer auf 4 Pfoten.
Jedoch bei vielen Menschen genießt unser Dobermann noch einen zweifelhaften Ruf.
In dem Beitrag des MDR`s wird Tradition, Geburt, Entwicklung und Ausbildung des heutigen Dobermanns gezeigt. Auch als Familien-, Begleit- und Sporthund zählt er heute zu den beliebtesten Rassen der Welt.

Dieser Film zeigt den wahren Charakter unserer Dobermänner und legt eindeutig dar, dass das Problem immer am Ende der Leine liegt.

Das MDR-Fernsehen zeigt am 18.05. 2011,um 21.15Uhr, und am 01.06.2011 um 10.15 Uhr, einen Bericht über unseren Dobermann in der Sendung Thüringen Exclusiv.

Jürgen Anding
Dobermannverein
Landesgruppe Thüringen
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige