FSJ / Bundesfreiwilligendienst im Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e. V.

Mechterstädt: Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e. V. | Mit Wegfall der Wehrpflicht, fällt auch der Zivildienst aus. Dennoch werden tatkräftige Menschen, die sich um hilfsbedürftige Menschen kümmern, gebraucht. So auch im Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e. V. (Träger Diakonie). Sei es im FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) oder im Bundesfreiwilligendienst.

Dieser versteht sich als Einrichtung, welche sich am christlich-humanistischen Menschenbild orientiert. Der BHM e. V. bietet Arbeiten in Werkstätten (WfbM), in Wohnheimen, Wohngruppen, Tagesstätten, etc. für Menschen mit geistiger, seelischer und / oder körperlicher Behinderung.

Wenn Sie Interesse haben, in soziale Berufe hineinzuschnuppern und die Vielfalt diakonischer Einrichtungen kennen zu lernen, können sie sich melden - egal welchen Alters.

Kontaktieren können Sie den BHM e. V. wie folgt:
Bodelschwingh-Hof
Mechterstädt e. V.
- Personalabteilung –
Gleicher Weg 1-10
99880 Mechterstädt

Telefon: 03622 915115

eMail: ellen.stein@bodelschwinghhof.de

Weitere Infos online unter: http://www.bodelschwingh-hof.de/
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 02.07.2011 | 01:30  
12.762
Renate Jung aus Erfurt | 08.07.2011 | 23:41  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 09.07.2011 | 01:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige