Pyramidenanschieben und Weihnachtsmarkt

Tambach-Dietharz/Thüringer Wald: Lutherkirche | 5. Pyramidenfest des Lohmühlenvereines in Tambach Dietharz
Dieses Jahr steht ein kleines Jubiläum ins Haus:
Nun schon zum fünften Mal veranstaltet der Lohmühlenverein in Tambach Dietharz am Vorabend des 1. Advents, diesmal am 29.11.2014 in der Zeit von 16:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr sein beliebtes Pyramidenfest.
In der Schützenstrasse Ecke Waldstrasse neben dem Heimatmuseum wird die Veranstaltung wieder stattfinden. Der Verein hat auf Grund der großen Nachfrage vergangenes Jahr aufgerüstet und ist mit 3 weiteren Verkaufshütten vertreten.
Das Fest wird kulturell begleitet durch den Posaunenchor der Kirchgemeinde, dem Shantychor von Geraberg, das Heimatmuseum öffnet ab 16:00 Uhr und bis zum Anschieben wird es weitere Kulturbeiträge geben.
Ein Höhepunkt wird, wie in den vergangenen Jahren, das Pyramidenanschieben um 18:00 Uhr sein. Der Bürgermeister Marco Schütz von Tambach Dietharz sowie Mitglieder und Kinder des Lohmühlenvereins werden die Pyramide feierlich in Gang setzen.
19:00 Uhr führt die Theatergruppe des Lohmühlenvereins die Kriminalkomödie „Stirb schneller Liebling“ auf. Diese ist mit großem Erfolg schon mehrfach gezeigt worden.
Am Abend dann veranstaltet der Förderverein Luther2017 Tambach Dietharz 20:00 Uhr in der Lutherkirche ein Benefizkonzert mit der Schalmeienbigband Ingersleben. Der Erlös der Spenden soll der bronzenen Lutherglocke, welche bis zum Reformationsjubiläum beschafft werden soll, zugutekommen.
Natürlich wird wieder der Nicolaus mit seinen Schlittenhunden kommen und den Kindern Geschenke bringen.
Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Neben Bratwurst und Glühwein wird es geräucherten Käse, Fischbrötchen und andere Leckereien geben.
Das Pyramidenfest wird am Sonntag, den 30.11.2014 in der Zeit von 14:00 bis ca.20:00 Uhr mit dem Weihnachtsmarkt der Stadt Tambach Dietharz an gleicher Stelle fortgesetzt. Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt vom Bürgermeister Marco Schütz unterstützt von der Jagdhornbläsergruppe „Falkenstein“ und Anderen.
Alle Bürger von Tambach Dietharz, dem Landkreis Gotha und natürlich auch darüber hinaus sind herzlich zu diesem feierlichen 1. Adventswochenende eingeladen.
Tambach Dietharz 24.11.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige