Sonntag auf der Insel

Am letzten Sonntag (25.03.) öffnete der Geschichtsverein Günthersleben e.V. seine Sonderausstellung im Informationszentrum für Geologie und Regionalgeschichte "Wasserburg" Günthersleben. Zahlreiche Spaziergänger/Radfahrer nutzten das sonnige Frühlingswetter zu einem Gang über das Naherholungsgelände. Über 70 Interessierte nutzten die Gelegenheit und besuchten die Ausstellung des GeoParks Inselberg-DreiGleichen, sowie die Ausstellung des Geschichtsvereins. Ab 14:00 Uhr gab es ein gemütliches Beisammensein mit Geschichten rund um Hausschlachtungen. Der Bäcker Herr Schwerdt unterstützte die Vereinsmitglieder beim Brot backen. Im Kessel kochten Schnitzfleisch und Co. Die Frauen des Geschichtsvereins bewirteten die Gäste mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Die eine oder andere Erinnerung/Episode wurde ausgetauscht und von den Mitgliedern des Geschichtsvereins festgehalten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 29.03.2012 | 20:28  
3.878
Karin Jordanland aus Artern | 29.03.2012 | 20:29  
9.688
Hannelore Grünler aus Artern | 29.03.2012 | 20:35  
657
Birgit Baier aus Gotha | 29.03.2012 | 20:49  
1.794
Manfred Kappler aus Nordhausen | 29.03.2012 | 22:31  
3.878
Karin Jordanland aus Artern | 29.03.2012 | 22:33  
1.794
Manfred Kappler aus Nordhausen | 29.03.2012 | 22:55  
12.763
Renate Jung aus Erfurt | 29.03.2012 | 23:12  
1.794
Manfred Kappler aus Nordhausen | 30.03.2012 | 00:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige