Tag der offenen Tür des Hundesportvereins Gotha-Ost

Am 02.10.2011 führte der Hundesportverein Gotha-Ost sein 8 jähriges Bestehen, mit einem Tag der offenen Tür durch. An diesem Tag gewährte der Hundesportverein der Öffentlichkeit einen Einblick in sein Vereinsleben. Es wurde zusammen mit dem Team A+A aus Ohrdruf eine Gruppenarbeit mit dem Hund gezeigt. Mitglieder des Hundesporverein Gotha-Ost zeigten Übungen mit dem Hund, wie Sitz, Platz, Fuß sowie einen Einblick in die Schutzdienstarbeit.
Ein wietere Höhepunkt des Tages war, erstmalig zu Gast, die "Rettungshundestaffel" aus Erfurt. Sie zeigten einige Übungen aus ihrer Ausbildung, wie zum Beispiel suchen von Verletzten und Verschütteten Personen.
Der HSV Gotha-Ost bedankt sich auf diesem Wege bei den Sponsoren "Marions Suppenschüsselchen" die für diesen Tag die Gulaschkanone kostenfrei zur Mittagsversorgung zur Verfügung stellte. Ebenfalls bedankt sich der Verein beim "Freßnapf" Gotha und der"Spada Bank" für ihre Präsente.
Zum Schluß des Tages wurde ein Hunderennen, über eine Entfernung von 50 m vom kleinsten bis zum größten Hund durchgeführt. Jeder Teilnehmer bekam eine Urkunde und ein kleines Präsent. Auch hier bedanken wir uns für die zahlreiche Teilnahme.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige
Anzeige