Auf vier Pfoten: Hunde- und Katzenfreunde

In dieser Gruppe: interessante, lustige oder kritische Beiträge und ein hilfreicher Austausch mit Hunde- und Katzenfreunden. Andere Tierarten willkommen.

1 Bild

Von der Vase zum Vogelfutter !

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Artern | am 12.08.2017 | 11 mal gelesen

1 Bild

Ein Pferd (?) im Biosphärenreservat ! 2

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Artern | am 10.08.2017 | 20 mal gelesen

3 Bilder

Die Chinaseuche, RHD2 hat bei uns zugeschlagen und meinen Enkel ihre geliebten Kaninchen hingerafft ! 1

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Artern | am 07.08.2017 | 72 mal gelesen

Eine der gefährlichsten Kaninchenseuchen ist der RHD-Virus, er führt bei nahezu 100% der betroffenen Kaninchen zum (meist plötzlichen) Tode. Gestern sind "Bibi,Tina und Charlie" plötzlich ins Regenbogenland gehoppelt, aber leider sind es nicht die einzigen,im Dorf alleine sind es fast einhundert und in den umliegenden Dörfern sind ganze Bestände betroffen ! Habt Ihr auch schon von solchen Fälle in eurer Nähe gehört...

13 Bilder

"Wer tötet schon einen Obstbaum" - Weimar blüht paradiesisch auf 2

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Weimar | am 28.07.2017 | 343 mal gelesen

Der Weimarer Heiko Siefert mag das Wort „Guerilla-Gardening“ nicht. ­Dennoch gärtnert er wild und sorgt für blühende Landschaften – auch im Wohngebiet Laut bellend rennt der Bolonka-Pudel-Mischling „Krümel“ auf die Baumscheibe zu. Offenbar darf niemand zu nah an das kleine Paradiesgärtchens seines Herrchens Heiko Siefert kommen.  Nun ist die Blumenpracht nicht gerade in einer Gartenkolonie, sondern an der...

8 Bilder

Der Wolf hat sich den Knochen geschnappt 5

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | am 25.07.2017 | 267 mal gelesen

Ein Wolf beim Mittagsmahl. Keine Angst - diese kleine Bilderserie wurde nicht in freier Natur aufgenommen. Die Fotos entstanden im Tierpark Hirschfeld, der im großzügigen Wolfsgehege gleich neben der Braunbärenanlage zwei Isegrims beherbergt: „Joe“, geboren 2008 im Tiergarten Stendal, und "Freia", geboren 2008 im Tierpark Thale. Und die Wölfin war es offensichtlich auch, die sich an den Oberschenkelknochen eines Rinds...

21 Bilder

14. Traktorentreffen in Immenrode am 15.07.2017 2

Christian Mattern
Christian Mattern | Sondershausen | am 03.07.2017 | 250 mal gelesen

Es wird geschraubt, geputzt und gestrichen. Die Vorbereitungen für das 14. Traktorentreffen in Immenrode veranstaltet von dem Hainleite Oldtimer Traktoristen Verein laufen auf Hochtouren und die Ausstellungsstücke werden auf Hochglanz gebracht. Am 15.07.2017 ist es endlich wieder soweit. An diesem Wochenende findet das 14. Traktorentreffen in Immenrode Kyffhäuserkreis statt. Jeder kann bereits am 14.07.2017 anreisen, mit...

7 Bilder

Oldtimer-Teile –Markt mit Fahrzeugausstellung in Grabe 1

Christian Mattern
Christian Mattern | Mühlhausen | am 04.05.2017 | 167 mal gelesen

Am 13.05. 2017 findet der jährliche (23.)Teilemarkt des „Oldtimerstammtisches Grabe“ bei der Furthmühle in Grabe statt. Freunde des „rostigen“ Hobbys sind ab 07.00 Uhr recht herzlich eingeladen das angebotene Sortiment an „Alteisen“ zu durchwühlen und das ein oder andere Schnäppchen zu erbeuten. Angebote kommen von ansässigen Sammlern aber auch von professionellen Teilehändlern aus ganz Deutschland, sowie kleineren...

3 Bilder

Füsse, Sohlen und Pfoten 1

Peter Kroll
Peter Kroll | Erfurt | am 01.05.2017 | 102 mal gelesen

Füße, Sohlen und Pfoten: Entspanntes Wandern gemeinsam mit Mensch, Lama und Hund Etwas ganz Neues: Bei den Unstrut-Lamas sind nun auch die Hunde los Wandersleute trifft man ja oft. Einzeln. Zu zweit. In der Gruppe. Einige nehmen ihre Hunde mit. Einige ihre Lamas. Zumindest ist das bei den Unstrut-Lamas in Herbsleben so. Die Lamas...

2 Bilder

Bürger-Reporter-Treffen in Saalfeld-Rudolstadt? 18

Gunter Linke
Gunter Linke | Saalfeld | am 23.04.2017 | 204 mal gelesen

Einen fröhliches Hallo an alle Bürgerreporter des Allgemeinen Anzeigers. Wie ja die meißten wisen müssten, weil ja nun schon öfter informiert wurde, soll am 13. Mai ein nächsten BR-Treffen stattfinden und zwar mit Treffpunkt in Saalfeld, entweder 10 Uhr an den Feengrotten oder 9 Uhr an der Shell-Tankstelle neben den Marktkauf (Gewerbegebiet Mittlerer Watzenbach) mit Besichtigung der Feengrotten oder der alten Eisengrube...

2 Bilder

3.Thüringer Outdoortreffen (Tag der offenen Tür)

Rocco Hartwig
Rocco Hartwig | Zeulenroda-Triebes | am 13.04.2017 | 75 mal gelesen

Bereits zum 3 mal lädt Rocco Hartwig von natUR-instinkte ein, sein Outdoorcamp zu besuchen. Neben einigen Aktivitäten, kann sich jeder der Lust hat, das Camp genauer anschauen. Es wird eine Kräuterwanderung geben (Samstag dem 3 Juni 10.00 Uhr), mit Pfeil und Bogen geschossen, Feuer bohren wie in der Steinzeit. Essen und trinken. Brot backen im Lehmofen und eine Schwitzhütte für Anfänger. Und vieles mehr. Kommt vorbei...

1 Bild

Hundewanderung Mensch-Hund-Natur

Rocco Hartwig
Rocco Hartwig | Zeulenroda-Triebes | am 02.02.2017 | 69 mal gelesen

Liebe Hundewanderfreunde Am Sonntag dem 19 Februar treffen wir uns 14.00 Uhr am Bio Seehotel in Zeulenroda. Wir werden gemütlich 2 Stunden am Zeulenrodarer Meer wandern gehen. Das ganze kostet 7,50€. 2,50€ gehen wieder als Spende ins Tierheim. Bringt bitte Wetterfeste Kleidung mit und eine Tasse für Kaffee. Bei Fragen dürft ihr mich gerne anschreiben. Ich freue mich auf euch und eure Hund Liebe Grüße Rocco

1 Bild

Neijahrsgruß an alle die Gruppen wo ech Metglied bön. 7

Gunter Linke
Gunter Linke | Saalfeld | am 31.12.2016 | 52 mal gelesen

Meine Winsche fer 2017 Ä Linschen merre Frieden on wen`ger Streit! Epper völ merre Gihte on nech su völ Neid! A völ merre Wahrhät käne Lügen ganz klar! On a racht völ Hilfe bei jeder Gefahr! Ä Linschen merre "Mir" on wen`ger "Ech"! Änn kräft`gen Offtritt on nech su zimperlöch! On noch völ merre Blum`m awer wahrnd des Lab`ms. denn off`n Grabern sinn se vergab`ms! Eier Altschtädter aus d`r...

23 Bilder

Thüringen ist nicht auf den Hund gekommen - nicht mal in Weimar und Apolda

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Apolda | am 29.11.2016 | 316 mal gelesen

Von zwei Stars auf acht Pfoten stand die Wiege im 19. Jahrhundert in Thüringen. Der Weimaraner ist geprägt von der Jagdleidenschaft des Großherzogs Carl August und der Dobermann – die einzige Rasse, die den Namen seines Schöpfers trägt – von Karl-Friedrich Louis Dobermann, der einen Personenschützer schuf. Beide Hunde sind elegant, intelligent, gelehrig und fleißig. Sie sind deutsche Wertarbeit, tierisches Weltkulturerbe....

Anzeige
Anzeige
Anzeige