Die Wald-, Feld- und Wiesenkobolde

In der Gruppe kann jeder mitmachen, der sich für die Natur und deren Reich mit seinen Wildkräutern, Wildfrüchten, Bäumen und Pilzen interessiert.

Egal ob Kräuterhexe oder Laie, hier sind die richtig, die der Natur viel abgewinnen können und die alten Traditionen, welche oft vergessen sind, wieder neu belebt.
Das Themenangebot ist groß, ob es um Berichte von Veranstaltungen geht, oder Momentaufnahmen in der Natur, ob Geschichten oder Märchen, um die Mystik dessen und vieles mehr.

Ihr seit alle herzlich willkommen.

1 Bild

Märzenbecher im Steiger 1

Mariett Demirelli
Mariett Demirelli | Erfurt | vor 2 Tagen | 24 mal gelesen

1 Bild

Winterlinge und Schneeglöckchen 1

Mariett Demirelli
Mariett Demirelli | Erfurt | vor 2 Tagen | 22 mal gelesen

1 Bild

Wie Gesellschaft funktioniert

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 27.02.2017 | 302 mal gelesen

Der Grund weshalb man Menschen überall auf der Welt gegeneinander aufhetzen und gegeneinander ausspielen kann ist, dass wir zu wenig über uns selbst wissen. Wenn wir aufhören würden uns alle in irgendwelche Schubladen zu stecken und anfangen würden uns gegenseitig als Menschen zu sehen, es keine Rolle spielt woher jemand kommt , welches Geschlecht wer hat usw., dann würden wir den Eliten die Grundlage entziehen. Dieses...

21 Bilder

Unterwegs zu Zwergenhöhlen und Bocks-Riemenzungen 1

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 25.02.2017 | 66 mal gelesen

(131) - Wie bitte? Das wird sich wohl so mancher Leser denken bei dieser Überschrift. Doch diese Namen stehen für einzigartige Schätze und Raritäten in meiner Heimat. Zwergenhöhlen entstehen bei einem karsttypischen Umwandlungsprozess. Das Schöne an dem Standort ist die Möglichkeit, die Auswirkungen von diesem Prozess direkt am Wegesrand beobachten zu können. Der vorhandene Anhydrit nimmt Wasser auf und wandelt...

1 Bild

Wir müssen gemeinsam gegen die wieder wachsende atomare Aufrüstung kämpfen 1

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 07.02.2017 | 187 mal gelesen

Oder wollen wir dann wieder sagen: Wir haben es nicht gewusst, keiner hat es gewusst. Doch die Wahrheit ist: Keiner hat es wissen wollen, selbst wer es hätte wissen können, hat es nicht wissen wollen, selbst wer es wissen konnte, wollte nichts davon wissen. Die Deutschen sollen vermutlich langsam aber beständig auf das noch Undenkbare, das Inakzeptable vorbereitet werden um es dann einfach so hinzunehmen. Die...

1 Bild

Hundewanderung Mensch-Hund-Natur

Rocco Hartwig
Rocco Hartwig | Zeulenroda-Triebes | am 02.02.2017 | 61 mal gelesen

Liebe Hundewanderfreunde Am Sonntag dem 19 Februar treffen wir uns 14.00 Uhr am Bio Seehotel in Zeulenroda. Wir werden gemütlich 2 Stunden am Zeulenrodarer Meer wandern gehen. Das ganze kostet 7,50€. 2,50€ gehen wieder als Spende ins Tierheim. Bringt bitte Wetterfeste Kleidung mit und eine Tasse für Kaffee. Bei Fragen dürft ihr mich gerne anschreiben. Ich freue mich auf euch und eure Hund Liebe Grüße Rocco

21 Bilder

Winterspaziergang 3

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 23.01.2017 | 58 mal gelesen

Kalt aber schön . . .

1 Bild

Taubenschlag 4

Mariett Demirelli
Mariett Demirelli | Erfurt | am 22.01.2017 | 35 mal gelesen

1 Bild

Schneeblumen 7

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 08.01.2017 | 41 mal gelesen

1 Bild

Lichtblick

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 08.01.2017 | 34 mal gelesen

1 Bild

Neijahrsgruß an alle die Gruppen wo ech Metglied bön. 8

Gunter Linke
Gunter Linke | Saalfeld | am 31.12.2016 | 52 mal gelesen

Meine Winsche fer 2017 Ä Linschen merre Frieden on wen`ger Streit! Epper völ merre Gihte on nech su völ Neid! A völ merre Wahrhät käne Lügen ganz klar! On a racht völ Hilfe bei jeder Gefahr! Ä Linschen merre "Mir" on wen`ger "Ech"! Änn kräft`gen Offtritt on nech su zimperlöch! On noch völ merre Blum`m awer wahrnd des Lab`ms. denn off`n Grabern sinn se vergab`ms! Eier Altschtädter aus d`r...

10 Bilder

Wenn der Raureif die Natur pudert 3

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 06.12.2016 | 43 mal gelesen

Kalt, klar, durchatmen und am Wegesrand gibt es bizarre vergängliche Gebilde zu entdecken.

1 Bild

Weihnachts-Hundewanderung

Rocco Hartwig
Rocco Hartwig | Zeulenroda-Triebes | am 27.11.2016 | 24 mal gelesen

Hallo liebe Hundewanderfreunde -Am Sonntag dem 25. Dezember machen wir eine kleine Wanderung ins Elstertal und schauen uns die neu gebaute Brücke an der Clodramühle an. -Wir starten 14.00 Uhr im Outdoorcamp (Hundewiese) bei Berga/Elster. Das Camp liegt zwischen Berga und Albersdorf, an der alten Strasse am Bergarar Schloss vorbei. -Danach geht es wieder zurück ins Camp und wir verabschieden das Jahr bei einer Tasse...

25 Bilder

Thüringen zu Fuß - W WIE WEG: Der Hexenberg-Rundweg in Bad Berka 3

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Weimar | am 25.11.2016 | 150 mal gelesen

Thüringen zu Fuß - W WIE WEG: AA-Redakteure touren durch Thüringen und stöbern die schönsten Wandertouren im Grünen Herzen Deutschlands auf. Die ersten 30 wanderbaren Geheimtipps sind jetzt im kompakten Taschenbuchformat erschienen. Hier die aktuelle Route: Der Hexenberg-Rundweg in Bad Berka. WEG-Name: Auf dem Gipfel soll 1673 eine der Hexerei bezichtigte Bad Berkaerin verbrannt worden sein. Eine andere Deutung geht davon...

Anzeige
Anzeige
Anzeige