Die Wald-, Feld- und Wiesenkobolde

In der Gruppe kann jeder mitmachen, der sich für die Natur und deren Reich mit seinen Wildkräutern, Wildfrüchten, Bäumen und Pilzen interessiert.

Egal ob Kräuterhexe oder Laie, hier sind die richtig, die der Natur viel abgewinnen können und die alten Traditionen, welche oft vergessen sind, wieder neu belebt.
Das Themenangebot ist groß, ob es um Berichte von Veranstaltungen geht, oder Momentaufnahmen in der Natur, ob Geschichten oder Märchen, um die Mystik dessen und vieles mehr.

Ihr seit alle herzlich willkommen.

1 Bild

Drei Gleichen auf einen Streich 3

Mariett Demirelli
Mariett Demirelli | Erfurt | am 23.04.2017 | 39 mal gelesen

2 Bilder

Bürger-Reporter-Treffen in Saalfeld-Rudolstadt? 13

Gunter Linke
Gunter Linke | Saalfeld | am 23.04.2017 | 131 mal gelesen

Einen fröhliches Hallo an alle Bürgerreporter des Allgemeinen Anzeigers. Wie ja die meißten wisen müssten, weil ja nun schon öfter informiert wurde, soll am 13. Mai ein nächsten BR-Treffen stattfinden und zwar mit Treffpunkt in Saalfeld, entweder 10 Uhr an den Feengrotten oder 9 Uhr an der Shell-Tankstelle neben den Marktkauf (Gewerbegebiet Mittlerer Watzenbach) mit Besichtigung der Feengrotten oder der alten Eisengrube...

1 Bild

Walpurgis im Kreuzgewölbe Schöngleina, 2017 4

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Jena | am 23.04.2017 | 83 mal gelesen

Schöngleina: Kreuzgewölbe Walpurgis . . . liebes Teufels & Hexenvolk . . . Sonntag, 30. April 2017 Beginn: 18:00 Uhr / Eintritt: 5,00 Euro wer am 30. April 2017 etwas ganz besonderes Erleben möchte, der kommt Walpurgis zu uns ins Kreuzgewölbe nach Schöngleina. An diesem zauberhaften Ort können Sie in unserem romantischen Gewölbe und vor der kleinen Naturbühne einen außergewöhnlichen Abend genießen. Ab 18 Uhr...

1 Bild

Das ist Spitze . . . ich habe gewonnen . . . 8

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Erfurt | am 22.04.2017 | 90 mal gelesen

Vorgestern hatte ich Mehl - in der Mehlbox . . . "Wir freuen uns, Ihnen heue mitteilen zu dürfen, dass Sie zu den glücklichen Gewinnern des Fotowettbewerbs gehören. Unter 4.400 Bilder hat es Ihr Bild, neben 12 weiteren, in unseren Familienkalender 2018 geschafft." Klar, da habe ich mich natürlich gefreut und möchte mich recht herzlich bei allen bedanken, die ihre Stimme für mein Foto abgegeben haben. Ernsting's...

1 Bild

Und es gibt ihn doch! 7

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Apolda | am 16.04.2017 | 52 mal gelesen

2 Bilder

3.Thüringer Outdoortreffen (Tag der offenen Tür)

Rocco Hartwig
Rocco Hartwig | Zeulenroda-Triebes | am 13.04.2017 | 37 mal gelesen

Bereits zum 3 mal lädt Rocco Hartwig von natUR-instinkte ein, sein Outdoorcamp zu besuchen. Neben einigen Aktivitäten, kann sich jeder der Lust hat, das Camp genauer anschauen. Es wird eine Kräuterwanderung geben (Samstag dem 3 Juni 10.00 Uhr), mit Pfeil und Bogen geschossen, Feuer bohren wie in der Steinzeit. Essen und trinken. Brot backen im Lehmofen und eine Schwitzhütte für Anfänger. Und vieles mehr. Kommt vorbei...

3 Bilder

Ostervorboten leuchten in der Frühlingssonne (???) 6

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 11.04.2017 | 50 mal gelesen

Jede Osterglocke ist eine Narzisse, aber nicht jede Narzisse ist eine Osterglocke. Bei den Frühblühern handelt es sich um Amaryllidiodeae aus der Familie der Amaryllis-Gewächse. Und die Narzisse hat tatsächlich etwas mit Narzissmus zu tun. Nachzulesen in der griechischen Mythologie. Vorsicht! Narzissen sind in allen Pflanzenteilen giftig, besonders hoch sind Giftstoffe aber in der Knolle eingelagert. Selbst das...

1 Bild

Voting für den Fotowettbewerb

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 11.04.2017 | 66 mal gelesen

Ich danke für Eure Stimme! Ich habe mal wieder an einem Fotowettbewerb teilgenommen, welcher zum Thema "Farben" ausgeschrieben war. Von meinen sechs eingereichten Fotos hat es das Foto "Leuchtender Herbst" in die Endauswahl geschafft. Am Ende sollen 12 Fotos aus den 30 Endauserwählten einen Kalender zieren. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr meinem Foto Eure Stimme geben würdet. Allerdings müßt Ihr Eure...

5 Bilder

Vereine: Unvergessene Abenteuer der Pfadfinder aus Chursdorf

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Zeulenroda-Triebes | am 04.04.2017 | 156 mal gelesen

Pfadfinder, ja, das sind diese seltsamen Wesen, die auf der Suche nach Regenwürmern durch den Wald irren. Ja, das sind genau die, die älteren Mitmenschen über die Straße helfen und genau die, die nicht einschlafen können ohne ihre gute Tat vollbracht zu haben. So oder so ähnlich sind oft die Vorstellungen von Außenstehender über Pfadfinder. Doch in Wirklichkeit sieht es ganz anders aus: Die weltweite Pfadfinder­bewegung...

1 Bild

Märzenbecher im Steiger 1

Mariett Demirelli
Mariett Demirelli | Erfurt | am 24.03.2017 | 35 mal gelesen

1 Bild

Winterlinge und Schneeglöckchen 1

Mariett Demirelli
Mariett Demirelli | Erfurt | am 24.03.2017 | 34 mal gelesen

1 Bild

Wie Gesellschaft funktioniert

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 27.02.2017 | 302 mal gelesen

Der Grund weshalb man Menschen überall auf der Welt gegeneinander aufhetzen und gegeneinander ausspielen kann ist, dass wir zu wenig über uns selbst wissen. Wenn wir aufhören würden uns alle in irgendwelche Schubladen zu stecken und anfangen würden uns gegenseitig als Menschen zu sehen, es keine Rolle spielt woher jemand kommt , welches Geschlecht wer hat usw., dann würden wir den Eliten die Grundlage entziehen. Dieses...

21 Bilder

Unterwegs zu Zwergenhöhlen und Bocks-Riemenzungen 1

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 25.02.2017 | 79 mal gelesen

(131) - Wie bitte? Das wird sich wohl so mancher Leser denken bei dieser Überschrift. Doch diese Namen stehen für einzigartige Schätze und Raritäten in meiner Heimat. Zwergenhöhlen entstehen bei einem karsttypischen Umwandlungsprozess. Das Schöne an dem Standort ist die Möglichkeit, die Auswirkungen von diesem Prozess direkt am Wegesrand beobachten zu können. Der vorhandene Anhydrit nimmt Wasser auf und wandelt...

1 Bild

Wir müssen gemeinsam gegen die wieder wachsende atomare Aufrüstung kämpfen 1

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 07.02.2017 | 188 mal gelesen

Oder wollen wir dann wieder sagen: Wir haben es nicht gewusst, keiner hat es gewusst. Doch die Wahrheit ist: Keiner hat es wissen wollen, selbst wer es hätte wissen können, hat es nicht wissen wollen, selbst wer es wissen konnte, wollte nichts davon wissen. Die Deutschen sollen vermutlich langsam aber beständig auf das noch Undenkbare, das Inakzeptable vorbereitet werden um es dann einfach so hinzunehmen. Die...

1 Bild

Hundewanderung Mensch-Hund-Natur

Rocco Hartwig
Rocco Hartwig | Zeulenroda-Triebes | am 02.02.2017 | 63 mal gelesen

Liebe Hundewanderfreunde Am Sonntag dem 19 Februar treffen wir uns 14.00 Uhr am Bio Seehotel in Zeulenroda. Wir werden gemütlich 2 Stunden am Zeulenrodarer Meer wandern gehen. Das ganze kostet 7,50€. 2,50€ gehen wieder als Spende ins Tierheim. Bringt bitte Wetterfeste Kleidung mit und eine Tasse für Kaffee. Bei Fragen dürft ihr mich gerne anschreiben. Ich freue mich auf euch und eure Hund Liebe Grüße Rocco

Anzeige
Anzeige
Anzeige