Ellrich - Einheitsgemeinde

In dieser Gruppe findet man alles über
die Stadt und Einheitsgemeinde ELLRICH mit den Ortsteile Appenrode, Gudersleben, Rothesütte, Sülzhayn, Werna und Woffleben. Auch die beiden Ansiedlungen
Cleysingen und Bischofferode finden hier Erwähnung.

Geschichte und Geschichten, Naturfotos und Wanderpfade, sowie die karstige Landschaft sollen hier in Beiträgen unsere schöne Heimat am Südharzrand vorstellen.

Also Einwohner der Einheitsgemeinde schreibt mit auf diesem Portal und präsentiert Eure Heimat.

7 Bilder

Flurbegehung in Woffleben – eine langjährige Tradition 1

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 03.05.2017 | 79 mal gelesen

- (132) Als nach der Wende die durch die DDR-Regierung verstaatlichten Ländereien und Waldgrundstücke wieder in private Hand gingen, waren viele ehemalige DDR-Bürger damit völlig überfordert. Man war plötzlich Eigentümer von Ackerland, Wiesen und Waldflächen und steht seither in der Pflicht sich darum zu kümmern. Doch das allein macht einen Eigentümer nicht aus. Nein, er sollte auch wissen, welche Ackerkrume, welcher...

21 Bilder

Unterwegs zu Zwergenhöhlen und Bocks-Riemenzungen 1

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 25.02.2017 | 87 mal gelesen

(131) - Wie bitte? Das wird sich wohl so mancher Leser denken bei dieser Überschrift. Doch diese Namen stehen für einzigartige Schätze und Raritäten in meiner Heimat. Zwergenhöhlen entstehen bei einem karsttypischen Umwandlungsprozess. Das Schöne an dem Standort ist die Möglichkeit, die Auswirkungen von diesem Prozess direkt am Wegesrand beobachten zu können. Der vorhandene Anhydrit nimmt Wasser auf und wandelt...

1 Bild

Scharfenhagen - verschollene Wüstung unterm Hagenberg 1

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 17.02.2017 | 79 mal gelesen

(130) - Private Archäologie basierend auf schriftlichen Aufzeichnungen In Scharfenhagen lebten im späten Mittelalter bescheidene Bauern. Im Schutz der umliegenden Berghänge wähnten sie sich sicher und es entwickelte sich ein Dorf unterhalb vom Hagenberg. Die von Bäumen bewachsenen Berghänge und der karstige Magerrasen waren sicher ideal zum Hüten der Tiere, lieferten Früchte und Pilze und die lehmigen Äcker ließen...

1 Bild

Vom Urknall zur Zorge-Au

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 16.02.2017 | 64 mal gelesen

(129) - Eine kleine Entstehungsgeschichte über meine Heimat Woffleben Als vor 4.600 Mio Jahren der Planet Erde entstand, war noch nicht abzusehen, wohin der Weg einmal gehen wird. Doch die Zeit erschuf eine Landschaft, in der wir heute wie in einem Geschichtsbuch lesen können. Alles begann im Karbon vor 360 – 286 Mio Jahren als sich der Urkontinent Pangäa bildete. In diesem Erdzeitalter begannen sich Gebirge aufzufalten...

14 Bilder

Schneewanderung zur Gipskarsthöhle Kelle bei Appenrode 1

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 23.01.2017 | 68 mal gelesen

(127) - Bei herrlichstem Sonnenschein und klirrenden Minus 8 °C entschieden wir uns für eine kleine Heimatrunde. Das Auto durfte stehen bleiben und gut eingemummelt zogen wir los um die Winterlandschaft zu genießen. Das Ziel war diesmal die vor Jahrzehnten eingestürzte Gipskarsthöhle Kelle bei Appenrode. Über die Weißen Steine, eine Aufschüttung in Woffleben aus dem letzten Weltkrieg, ging es zur neuen Landstraße...

1 Bild

Silvester-Feuerwerk - Prosit 2017 2

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 02.01.2017 | 53 mal gelesen

(125) - Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass die Menschen, die Feuerwerk aus finanziellen Gründen und dem Aspekt der Umweltverschmutzung ablehnen, dennoch sich die privaten kleinen und megagigantischen Event-Feuerwerke gerne ansehen. So ein kleines privates Feuerwerk hatten wir dieses Jahr auch wieder. Den Dreck danach haben wir selber weggefegt. Von den großen Veranstaltungsplätzen und in den Städten,...

7 Bilder

Kraniche ziehen über Südharz hinweg

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 06.11.2016 | 43 mal gelesen

(121) - ein kurzer Nachtrag von Ende Oktober 2016. Am letzten Oktoberwochenende wollten mein Mann und ich eigentlich nur einen Herbstspaziergang machen. Es war sehr windig, kalt und der Himmel wurde immer düsterer. Nichts konnte uns abhalten und es wurde mit einem für uns sehr schönen Naturerlebnis belohnt. Über 30 Kranichverbände flogen über uns hinweg! So hatten wir das noch kein Jahr beobachtet. Hin und wieder sah...

7 Bilder

„Für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Woffleben ging ein Traum in Erfüllung!“

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 14.10.2016 | 92 mal gelesen

(119) - Mit diesen Worten umschreibt immer noch sichtlich bewegt Wehrführer Rüdiger Fuhrmann den Moment, in dem das neue Tragkraft- spritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W) der Firma Brandschutztechnik Görlitz feierlich enthüllt wurde. Jahrelange Bemühungen im Kampf um ein neues Fahrzeug mit moderner Feuerlöschtechnik wurden nun endlich belohnt. Am 08. Oktober 2016 konnten die Woffleber Kameraden ihr nagelneues und bestens...

26.schützenfest in Ellrich

Dietmar Strohmeyer
Dietmar Strohmeyer | Nordhausen | am 21.07.2016 | 156 mal gelesen

26. Schützen – und Heimatfest 26. – 29. August 2016 in Ellrich / Südharz Freitag, 26. August 2016 20:00 Uhr Tanz im Festzelt Es spielt für Sie: „ ROCK 5 FIVE“ Samstag, 27.August 2016 10:00 Uhr Preisschießen und Schießen um den Gäste – oder Bürgerkönig 14:00 Uhr Seniorennachmittag im Festzelt Mit den „Ellricher Musikanten“ 20:00 Uhr Proklamation der Schützenkönige und des Gäste – oder Bürgerkönigs...

7 Bilder

Und täglich grüßt das Müllmonster 2

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 11.04.2016 | 88 mal gelesen

(117) - Frühjahrsputz 2016 in Woffleben Es hat wieder zugeschlagen. Wer? Na das Müllmonster. Man mag es kaum glauben, was Menschen in einem Jahr so alles in die Natur schmeißen. Autoräder, prall gefüllte Müllsäcke, Kaffeebecher, McDonald-Schachteln, leere Flaschen, leere Hundefuttersäcke, kaputte Küchengeräte und jede Menge Schrott. Dabei gibt es ein gut funktionierendes Abfall- entsorgungssystem. Der Müll wird...

7 Bilder

Sauberhaftes Ellrich - sauberhafte Ortsteile 7

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 02.03.2016 | 238 mal gelesen

(116) - Zum zehnten Mal werden alle Einwohner der Einheitsgemeinde Ellrich aufgerufen Müll, den achtlose Mitbürger illegal in die Natur oder an den Straßenrand geworfen haben, aufzusammeln. Bereits seit 2007 ruft das Ordnungsamt der Stadt Ellrich jedes Jahr dazu auf, aber nur wenige fühlen sich davon angesprochen und machen mit. Inzwischen hat sich in den einzelnen Orten ein harter Kern gebildet, der jedes Jahr...

7 Bilder

Nachtwanderung der Jugendfeuerwehr Woffleben 1

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 01.03.2016 | 84 mal gelesen

(115) - Rückblick zum 20. Februar 2016. Obwohl lange geplant und angekündigt, konnte nur knapp die Hälfte der Jugendfeuerwehr daran teilnehmen. Auf dem Ausbildungsplan standen Orientierung mit Karte und Kompass, das Suchen versteckter Objekte und es waren außerdem verschiedene Stationen aufgebaut, an denen Aufgaben gelöst werden mussten. Unterstütz wurden Sie dabei von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr...

21 Bilder

Der Brocken - nördlichster Eintausender Deutschlands 1

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 16.02.2016 | 143 mal gelesen

(114) - Unterwegs mit dem HarzWusel Wer das Wandern für sich entdeckt hat, der möchte nicht nur weite Strecken über ebene Landschaften laufen. Es zieht ihn ins Gebirge, wo er Gipfel erklimmen, Schluchten durchstreifen und rauschende Wasserfälle tosen hören kann. Doch es müssen nicht immer die Alpen sein. Das kleine Mittelgebirge HARZ im Norden Deutschlands hat einen bedeutenden Gipfel - den Brocken. Mit seinen...

1 Bild

Mit dem HarzWusel unterwegs

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 14.02.2016 | 274 mal gelesen

(113) - Mit diesem Beitrag möchte ich alle Leser dazu bewegen, wieder mehr an die frische Luft zu gehen. Jede Landschaft, jedes Wetter, jede Jahreszeit hat dabei seine eigenen Reize und mit dem Harz vor der Haustür braucht man nicht in die Ferne schweifen. Als 2006 im Harz die Jagd nach dem Titel 'Harzer Wanderkaiser' begann, da wusste das HarzWusel sofort, wohin es im nächsten Urlaub geht - es bleibt zu Hause. Das...

7 Bilder

Geologische Führung durch den Steinbruch Rüsselsee 3

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 20.10.2015 | 240 mal gelesen

(107) - Wie der intensive Abbau von Gips die Landschaft stark verändert und die begonnene Rekultivierung durch maßgebende Auflagen der Naturschutzbehörde nur schrittweise fortschreiten kann. Gleich zu Anfang möchte ich darauf hinweisen, dass dieser Beitrag weder den Gipsabbau verherrlichen noch die Naturschützer kritisieren soll. Es ist ganz einfach ein Erlebnisbericht über eine Reise in die...

Anzeige
Anzeige
Anzeige