Erlebenswertes Thüringen

"Ein sehr persönlicher Reiseführer": Einladung zu Besuchen von Orten, traditionellen Festen, Museen sowie lohnenden Ausflugszielen, Wanderrouten - was ein Thüringer und Besucher unseres wunderschönen Landes ebenfalls erleben könnte oder sollte. (Bitte keine einmaligen Veranstaltungen - kein Terminplan!)
Eine vielfarbige Zeichnung - liebenswertes Thüringen!
"Gotha - einladend" ist da speziell zu empfehlen!
Und wer die 5. Jahreszeit liebt, dem sicher "Karneval in Thüringen" etwas gibt!

[ Diese Gruppe gibt es auch in MY-heimat: Hier ! ]

2 Bilder

Ansichtssache: Einkaufs-Rowdys in Beige verunsichern Erfurt 16

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 21.03.2017 | 232 mal gelesen

Schwein gehabt, ich konnte fast unverletzt den Supermarkt verlassen. Die Psyche muss ich mir hier aber erst mal gesundschreiben.  Stau im Gang: Fünf Einkaufswagen werden von zwei beipackzettelschwingenden Senioren am Vorwärtskommen gehindert. Ich habe ja nichts gegen einsame Herzen in Beige, aber sie könnten ihren Rheuma-­Plausch auch am Rand des Ganges führen. Kaum ist das Hindernis überwunden, rammt mich ein...

12 Bilder

Mein Museum: Das GoetheStadtMuseum zeigt Stadtgeschichtliches und die Verbindung des Dichterfürsten zu Ilmenau

Ines Heyer
Ines Heyer | Arnstadt | am 21.03.2017 | 31 mal gelesen

Johann Wolfgang von Goethe hat mit seinem Wirken in Ilmenau Spuren hinterlassen. Das GoetheStadtMuseum gibt Einblicke in seine Ilmenauer Zeit. Museumsleiterin Kathrin Kunze empfiehlt einen Besuch nicht nur für Goetheliebhaber. Was gibt‘s Sehenswertes? Die Ausstellung veranschaulicht Goethes Wirken in Ilmenau – als herzoglicher Beamter in Bergbau- und Steuerangelegenheiten sowie als Dichter und Zeichner. Ein ganz...

9 Bilder

"Apolda – jetzt kommt deine Zeit " - der Thüringentagsong? 3

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Apolda | am 16.03.2017 | 383 mal gelesen

Der Weimarer Musiker Günter von Dreyfuß bewirbt sich mit seinem Song für das Thüringentaglied 2017 Eigentlich geht ja die Liebe durch den Magen, in diesem Fall geht aber die Musik durch denselben. Sozusagen „Jetzt kommt deine Zeit“. Und ­diesen Augenblick nutzte Günter von Dreyfuß.  Der Weimarer Musiker ist Mitte Dezember vergangenen Jahres zum Eisbeinessen bei der Lebenshilfe. Dort trifft er zufällig auf den...

1 Bild

Tag des offenen Heilstollen in Schmiedefeld

Andrea Otte
Andrea Otte | Saalfeld | am 01.03.2017 | 14 mal gelesen

Tag des offenen „Sankt Barbara“ Heilstollen in Schmiedefeld LK Saalfeld/Rudolstadt Der nächste Frühling kommt bestimmt! Haben Sie Asthma, Allergien oder stehen Sie ständig unter Stress? Wir beraten Sie gerne. Informieren Sie sich über alternative Heilmethoden hier in den Heilgrotten Morassina. Stündlich gibt es Führungen in den "Sankt Barbara" Heilstollen und den Therapiebereich. Für Speisen und Getränke wird...

21 Bilder

Unterwegs zu Zwergenhöhlen und Bocks-Riemenzungen 1

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 25.02.2017 | 66 mal gelesen

(131) - Wie bitte? Das wird sich wohl so mancher Leser denken bei dieser Überschrift. Doch diese Namen stehen für einzigartige Schätze und Raritäten in meiner Heimat. Zwergenhöhlen entstehen bei einem karsttypischen Umwandlungsprozess. Das Schöne an dem Standort ist die Möglichkeit, die Auswirkungen von diesem Prozess direkt am Wegesrand beobachten zu können. Der vorhandene Anhydrit nimmt Wasser auf und wandelt...

Aufstellungsversammlung der Piratenpartei Thüringen

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 19.02.2017 | 51 mal gelesen

Die gestern stattgefundene Aufstellungsversammlung der Piraten Thüringen zur Bundestagswahl am 24.9.2017 hat im ersten Wahlgang den 49-jährigen Bernd Schreiner zum Spitzenkandidaten der Piraten Thüringen gewählt. Bernd Schreiner, ehemaliger Landesvorsitzender und Mitglied des Bundesvorstandes der Piraten, hat als Gründungsmitglied der Piraten Thüringen die Entwicklung des Landesverbandes ab der ersten Stunde mitgestaltet....

1 Bild

Scharfenhagen - verschollene Wüstung unterm Hagenberg 1

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 17.02.2017 | 67 mal gelesen

(130) - Private Archäologie basierend auf schriftlichen Aufzeichnungen In Scharfenhagen lebten im späten Mittelalter bescheidene Bauern. Im Schutz der umliegenden Berghänge wähnten sie sich sicher und es entwickelte sich ein Dorf unterhalb vom Hagenberg. Die von Bäumen bewachsenen Berghänge und der karstige Magerrasen waren sicher ideal zum Hüten der Tiere, lieferten Früchte und Pilze und die lehmigen Äcker ließen...

2 Bilder

Kabarettabend mit Ottfried Fischer und den Rennsteigkusteln

Andrea Otte
Andrea Otte | Saalfeld | am 17.02.2017 | 34 mal gelesen

Ein Blick hinter die Kulisse von Ottfried Fischer in Begleitung mit dem Rennsteigkusteln Primere Der Bulle von Tölz gesteht .... Pfarrer Braun beichtet ... Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Eintrittskarten im Vorverkauf ab sofort verfügbar!! Heilgrotten Morassina Schwefelloch 1 98739 Schmiedefeld Telefon 036701/61577 oder info@morassina.de

1 Bild

Kostenlose Sonderführung zum Weltgästeführertag "Vom Glockenspiel entlang der Stadtmauer"

Sebastian Keßler
Sebastian Keßler | Arnstadt | am 17.02.2017 | 21 mal gelesen

Anlässlich des Weltgästeführertages bietet Renate Friedel am Dienstag, dem 21. Juni 2017, eine kostenlose Sonderstadtführung entlang der Arnstädter Stadtmauer an. Die Reste der ehemaligen Stadtmauer mit den beiden erhaltenen Stadttoren sind Zeugen des einstigen Reichtums Arnstadts und der Gefahren vergangener Zeiten. Bei einem Rundgang um die historische Innenstadt wird der Verlauf der Stadtmauer rekonstruiert. Dabei wird...

1 Bild

Vom Urknall zur Zorge-Au

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | am 16.02.2017 | 59 mal gelesen

(129) - Eine kleine Entstehungsgeschichte über meine Heimat Woffleben Als vor 4.600 Mio Jahren der Planet Erde entstand, war noch nicht abzusehen, wohin der Weg einmal gehen wird. Doch die Zeit erschuf eine Landschaft, in der wir heute wie in einem Geschichtsbuch lesen können. Alles begann im Karbon vor 360 – 286 Mio Jahren als sich der Urkontinent Pangäa bildete. In diesem Erdzeitalter begannen sich Gebirge aufzufalten...

5 Bilder

Thüringen mit Ski - W wie Weg: Herz-Nerven-Skiwanderweg

Ines Heyer
Ines Heyer | Ilmenau | am 16.02.2017 | 41 mal gelesen

Auf den Höhen des Thüringer Waldes zeigt sich der Winter immer noch mit viel Schnee. "Auf dem gut präparieren Herz-Nerven-Skiwanderweg bei Frauenwald kommen sowohl Skifahrer wie auch Wanderer im Winter und im Sommer auf ihre Kosten", sagt Bernhard Kühnlenz von der Touristinformation Frauenwald. WEG-Name: ­Dieser Rundweg um Frauenwald bringt mit drei kurzen Anstiegen den Kreislauf in Schwung. Die romantischen Ausblicke und...

Aufruf zum Mitmachen beim 1. Thüringer Aktionstag für Medienbildung

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Erfurt | am 16.02.2017 | 18 mal gelesen

„Hole dir bis zu 500 Euro für deine medienpädagogische Idee!“ Der 1. Thüringer Aktionstag für Medienbildung findet am 04. Mai 2017 statt. Er verfolgt das Ziel, durch vielfältige Angebote der Medienbildung – an einem einzigen Tag – die Aktivitäten der Netzwerkpartner vorzustellen und gleichzeitig alle Bürgerinnen und Bürger aufzurufen, bei den angebotenen Aktionen mitzumachen. Sie können als aktiver Netzwerkpartner...

1 Bild

Evangelische Regelschule Gotha - Tag der offenen Tür

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 14.02.2017 | 57 mal gelesen

Sie wissen noch nicht, welche die beste Schule für Ihr Kind ist? Dann informieren Sie sich! Kommen Sie am 17.02.2017 um 17 Uhr zu dem Tag der offenen Tür. Die Evangelische Regelschule Gotha ist eine integrative reformpädagogische Schule und versteht sich als eine Schule für alle. Die jungen Menschen lernen gemeinsam in leistungs- und teilweise altersheterogenen Gruppen. Durch innere Differenzierung, projekt- und...

Anzeige
Anzeige
Anzeige