Erlebenswertes Thüringen

"Ein sehr persönlicher Reiseführer": Einladung zu Besuchen von Orten, traditionellen Festen, Museen sowie lohnenden Ausflugszielen, Wanderrouten - was ein Thüringer und Besucher unseres wunderschönen Landes ebenfalls erleben könnte oder sollte. (Bitte keine einmaligen Veranstaltungen - kein Terminplan!)
Eine vielfarbige Zeichnung - liebenswertes Thüringen!
"Gotha - einladend" ist da speziell zu empfehlen!
Und wer die 5. Jahreszeit liebt, dem sicher "Karneval in Thüringen" etwas gibt!

[ Diese Gruppe gibt es auch in MY-heimat: Hier ! ]

10 Bilder

Thüringen zu Fuß - W wie Weg: Der Naturpfad Thiemsburg

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Sömmerda | vor 2 Tagen | 25 mal gelesen

Der Naturpfad Thiemsburg war der erste Rundwanderweg im Nationalpark und verläuft ausschließlich durch arten- und strukturreichen Wald.Der Tipp kommt von Michaela Heinemann, Mitarbeiterin im Bereich Öffentlichkeitsarbeit im Nationalpark Hainich. WEG-Einstimmung: Im Nationalparkzentrum an der Thiemsburg vermittelt die Ausstellung „Entdecke die Geheimnisse des Hainich“ mit einer Wurzelhöhle alles Wissenswerte zum...

41 Bilder

Mein Museum: Das erste Deutsche Bratwurstmuseum 2

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | vor 4 Tagen | 40 mal gelesen

„Ein Leben ohne Thüringer Wurst ist möglich, aber sinnlos“, sagt Uwe Keith, der Vorsitzende des Vereins „Freunde der Thüringer Bratwurst“. Für unsere Serie „Mein Museum“ empfiehlt er den Besuch des Bratwurstmuseums in Holzhausen. Was gibt‘s Musehenswertes? Das 1. Deutsche Bratwurst­museum ist das erste und einzige Museum weltweit, das sich explizit dem Thema Bratwurst widmet. Das ­Museum beinhaltet eine ständige...

16 Bilder

Biblisches Wetter zum Weihnachtsmarkt auf der Wartburg - Besuch in Luthers Schlafzimmer in Eisenach

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Eisenach | vor 5 Tagen | 34 mal gelesen

Scheeene wars. Und kulturvoll, geschichtsträchtig, lustig und lehrreich. "Alsdann flugs und fröhlich geschlafen", aus Luthers Abendsegen ist der Titel von Tatzu Nishis Installation um das Lutherdenkmal in der Wartburgstadt. In Luthers Schlafzimmer können sich Besucher noch bis 17. Dezember einkuscheln. Bequem per Bus gelangt man zur Wartburg mit zig Ständen, Handwerk, Schlemmen und Kultur im Festsaal sowie im Burghof. Schöne...

10 Bilder

Wenn der Raureif die Natur pudert

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | vor 5 Tagen | 17 mal gelesen

Kalt, klar, durchatmen und am Wegesrand gibt es bizarre vergängliche Gebilde zu entdecken.

"Beutolomäus und der wahre Weihnachtsmann" (KiKA)

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Erfurt | am 06.12.2016 | 20 mal gelesen

Drehstart für neue Abenteuer des Geschenkesacks in CGI-Optik Erfurt (ots) - Am 6. Dezember starten im Großraum Berlin die Dreharbeiten zum neuen KiKA-Weihnachtsmärchen "Beutolomäus und der wahre Weihnachtsmann". Erstmals erhält Beutolomäus in dem modernen Weihnachtsmärchen eine frische CGI-Optik und wird als neu entwickelt Figur in die 24-teilige Realserie integriert. Über die Produktion Produziert wird "Beutolomäus und...

5 Bilder

Holger Jakob engagiert sich für den Erhalt der Musik von Herbert Roth 1

Ines Heyer
Ines Heyer | Ilmenau | am 05.12.2016 | 149 mal gelesen

Zither beherrschen nur wenige Thüringer - einer von ihnen ist Holger Jakob. Der junge Mann musiziert bei den "Neustädter Rennsteigklängen" und engagiert sich für den Erhalt der Musik von Herbert Roth. Am 14. Dezember wäre der bekannteste Volksmusiker vom Rennsteig 90 Jahre alt geworden. Ein sinnlicher Klang erfüllt den Raum. Mit viel Gespür zupft Holger Jakob die feingliedrigen Saiten. Mit dem rechten Daumen, an dem ein...

2 Bilder

Öffnungszeiten Haus der Natur

Elisabeth Otto
Elisabeth Otto | Saalfeld | am 02.12.2016 | 7 mal gelesen

Das Erlebnismuseum Haus der Natur in Goldisthal hat vom 25.12.16 bis 30.12.16 von 10 - 17 Uhr geöffnet. Am 24.12.16, 31.12.16 sowie 01.01.17 - 03.01.16 bleibt unser Haus geschlossen. Ab Mittwoch, 04.01.17 gelten wieder die regulären Öffnungszeiten. Nutzen Sie die Weihnachtsfeiertage doch für einen Familienausflug nach Goldisthal, lernen Sie etwas über die Flora und Fauna im Oberen Schwarzatal, stehen Sie einem echten...

1 Bild

Bach-Festival-Arnstadt "Junge Preisträger"

Sebastian Keßler
Sebastian Keßler | Arnstadt | am 01.12.2016 | 1 mal gelesen

Liv Heym, deren Kammermusikspiel als „elegant und sinnlich, stilvoll wild“ “ vom New Yorker beschrieben wurde und Sebasian Heindl, der jüngster Teilnehmer beim Internationalen Johann Sebastian Bach Wettbewerb Leipzig, beschließen gemeinsam das Bach-Festival-Arnstadt 2017.

1 Bild

Bach-Festival-Arnstadt "Ecce quam bonum!"

Sebastian Keßler
Sebastian Keßler | Arnstadt | am 01.12.2016 | 3 mal gelesen

Konzert mit der Echo-Klassik-Preisträgerin Hille Perl und dem Ensemble La Ninfea. Weitere Informationen unter www.bachfestival-arnstadt.de.

1 Bild

Bach-Festival-Arnstadt "Von Bach bis Bernstein"

Sebastian Keßler
Sebastian Keßler | Arnstadt | am 01.12.2016 | 3 mal gelesen

In diesem Konzert wird zwischen zwei großen Komponisten ein Bogen gespannt. Orgelwerke und Choralbearbeitungen von J. S. Bach, speziell arrangiert für Saxophonquartett, gehen nahtlos über in die Musik aus der „West Side Story“ von L. Bernstein. Eine gelungene Mischung? Entscheiden Sie selbst. Weitere Informationen auf www.bachfestival-arnstadt.de

1 Bild

Bach-Festival-Arnstadt "Cantate Domino"

Sebastian Keßler
Sebastian Keßler | Arnstadt | am 01.12.2016 | 3 mal gelesen

Der Kammerchor I Vocalisti ist seit seiner Gründung 1991 in zahlreichen Konzertreihen vertreten gewann bereits mehrere Preise bei nationalen und internationalen Chorwettbewerben. Ihm zur Seite stehen die Obertonsolistin Anna-Maria Hefele und das Vokalensemble Quartonal. Weitere Informationen auf www.bachfestival-arnstadt.de

1 Bild

Computerspiele unter dem Weihnachtsbaum

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 30.11.2016 | 13 mal gelesen

(fair-NEWS) Auf vielen Wunschlisten stehen Computerspiele bzw. Videospielkonsolen ganz oben. Computerspiele – über kein anderes Medium wird so kontrovers diskutiert. Da tauchen gleich Begriffe wie gewaltverherrlichende „Killerspiele“, pädagogisch wertvolle Lernspiele in meinem vermeintlich ach so gut informierten Hirn auf. Doch, was weiß ich eigentlich darüber? Müssen Spiele bewahrpädagogisch oder rein als förderndes...

21 Bilder

Klöße im Museum? In Großbreitenbach keine Seltenheit - Beim Rundgang gibt es noch viel mehr zu entdecken

Ines Heyer
Ines Heyer | Ilmenau | am 30.11.2016 | 66 mal gelesen

Das Thüringer Wald-Kreativ Museum hat sich Thüringer Traditionen, wie der Herstellung des echten Thüringer Kloßes und dem traditionellen Handwerk in und um Großbreitenbach verschrieben. "Im Museum finden auch Kloßkochkurse statt. Wir nutzen dazu die Gerätschaften unserer Großeltern", erklärt Annelie Wilhelmi, Museumsleiterin. Was gibt‘s Sehenswertes? Die Vielfalt auf kleinem Raum macht dieses Museum aus. In der...

2 Bilder

Adventszeit im Angermuseum

Silke Dokter
Silke Dokter | Erfurt | am 29.11.2016 | 31 mal gelesen

Mit einem Konzert der „ The String Company“ aus Erfurt, stimmte das Angermuseum am 1. Advent die Besucher für die Vorweihnachtszeit ein. Besinnliche und heitere Melodien erklangen in der Mittelalterhalle, die den Zuhörer in die Weite der Nacht entführten und die Sehnsucht nach Wärme und Kerzenschein entfachten. Der 2. Advent ist nun den Literaturfreunden gewidmet. Einer der beliebtesten und gefragtesten Autoren...

23 Bilder

Thüringen ist nicht auf den Hund gekommen - nicht mal in Weimar und Apolda

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Apolda | am 29.11.2016 | 136 mal gelesen

Von zwei Stars auf acht Pfoten stand die Wiege im 19. Jahrhundert in Thüringen. Der Weimaraner ist geprägt von der Jagdleidenschaft des Großherzogs Carl August und der Dobermann – die einzige Rasse, die den Namen seines Schöpfers trägt – von Karl-Friedrich Louis Dobermann, der einen Personenschützer schuf. Beide Hunde sind elegant, intelligent, gelehrig und fleißig. Sie sind deutsche Wertarbeit, tierisches Weltkulturerbe....

Anzeige
Anzeige
Anzeige