Erlebte "Thüringen-Philharmonie Gotha-Eisenach"

Beiträge, welche die Schönheit der Musik, den Klang des Orchesters, die Freude am Erleben der "Thüringen-Philharmonie Gotha-Eisenach" hervorheben und unterstreichen sowie deren kulturhistorische Bedeutung im rechten Licht zeigen, sollten hier zusammengefasst werden und so noch stärker ausstrahlen.
(Seit 01.08.2017 statt "Gotha" nun "Gotha-Eisenach")

( Das Foto zeigt die Rückfront des LKW der Philharmonie für den Instrumentetransport. )

11 Bilder

„Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach“ – klangvoll in die Saison 2017/2018 ganz ohne einen einzigenTon

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | vor 3 Tagen | 41 mal gelesen

Seit dem 01. August 2017 ist das Zusammengehen mit Eisenach durch den Namen kenntlich. Beide Klangkörper, die „Thüringen Philharmonie Gotha“ und „Landeskapelle Eisenach“, sind nun vereint unter „Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach“. Am 17. August wurde eingeladen zum „Philharmonischem Saisongespräch“ in den Orchester-Probesaal. Aus gegebenem Anlass versprach es, doppelt interessant zu werden! Luise Erhardt (Leitung...

40 Bilder

„Thüringen Philharmonie Gotha“ zur 1200-Jahrfeier-Woche in Wandersleben

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 18.06.2017 | 49 mal gelesen

. Schon etwas eher gekommen, zog es mich zuerst in den Pfarrhof, wo bereits Nachmittag des 11. Juni ein Gottesdienst und der Posaunenchor Wandersleben ihren Anteil an der 1200-Jahresfeier Wanderslebens (09.-18-06.2017) gegeben hatten. Sofort fielen mir die mit Blumenschmuck versehenen Tischreihen, zahlreiche fröhliche Leute beim Getränkezelt und eine muntere Mannschaft, besorgt um das Werden der Bratwürste, auf....

47 Bilder

„21. Gothardusfest“ (05.-07.2017) – Samstag: Streitgespräch / Thüringen Philharmonie Gotha / Feuerwerk mit Musik auf der Wasserkunst // (Umzug Extrabeitrag) 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 07.05.2017 | 112 mal gelesen

Freilich war der Samstag des „Gothardusfestes“ geprägt durch den „Festumzug“ ! Die ganze Strecke vom Platz vor der Stadthalle durch die Altstadt bis hin zum Fuß der Wasserkunst war – wie immer - dicht umlagert. Vor allem am Bertha-von-Suttner-Platz, dem Hauptmarkt und an seinem Ende, der Wasserkunst. An der Wasserkunst standen freilich die Menschen auch und besonders wegen des anschließenden Streitgespräches zwischen...

65 Bilder

„Meerjungfrau“ spielte 1.Geige im tierischen Faschings-Familienkonzert

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 21.02.2017 | 53 mal gelesen

. Die Thüringen-Philharmonie Gotha hatte am Sonntag (19.02.2017) ins Kundencenter der Kreissparkasse Gotha zu einem tierischen Faschingskonzert eingeladen. Etliche Familien ließen sich diesen Leckerbissen nicht entgehen. Für die Kinder war extra ein Fußbodenbelag zwischen Orchester und die Reihen der Gäste gelegt, damit sie sich frei zuhörend entfalten konnten. Die faschingsgerecht angezogenen Musiker machten den...

68 Bilder

„Die Grumbach‘schen Händel“ – Szenen Gothaer Geschichte (vor 450 Jahren)

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 13.02.2017 | 72 mal gelesen

. Die Grumbachsche Händel, musikalisch unterlegte Szenen Gothaer Geschichte des Jahres 1567, fanden am Samstag, den 11.Februar 2017, in Gothas Margarethenkirche ihre Premiere. Damit wurde ein langjähriger Wunsch des Oberbürgermeisters, Knut Kreuch, Wirklichkeit, diese Begebenheit mit dem Höhepunkt der Vierteilung des Ritter Wilhelm von Grumbach am 18. April 1567 auf Gothas Hauptmarkt entsprechend umzusetzen. Wie er in...

1 Bild

Erinnerung an "DAS DUELL" von Louis Spohr und Niccolo Paganini im Gothaer Kulturhaus (11.09.2014)

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 30.01.2017 | 14 mal gelesen

Da der dazu verfasste Beitrag damals nicht in das Internetportal "meinAnzeiger" gestellt wurde, soll hier mit einem Link darauf hingeweisen werden. So wird er nachträglich aus der Gruppe Erlebte "Thüringen-Philharmonie Gotha" dieses Internetportals aufgerufen werden können: Violinist „Alexej Barchevitch“ brillierte im musikalischen Duell zwischen „Louis Spohr“ & „Niccolò Paganini“

24 Bilder

Benefizkonzert für die Museumslöwen: „Von Bach bis Beatles“ – Blechbläserquartet & Orgel

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 24.01.2017 | 30 mal gelesen

Landrat Konrad Gießmann stellte den „Museumslöwen e.V.“ zu Unterstützung der Ausstellung „Gotha and the Thuringian Forest“ in Gastonia (North Carolina / USA) ein Freikonzert mit dem Blechbläserquartett der Thüringen-Philharmonie Gotha zur Verfügung. Aus diesem offiziellen Anlass aber auch wegen des avisierten Zusammenspiels der Bläser und Orgel, war ich zu diesem Konzert am Freitag, den 20.01.2017, in die Gothaer...

7 Bilder

365-jähriges Jubiläums-Konzert der "Thüringen-Philharmonie Gotha" mit nun wohl sicherer Zukunft

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 15.10.2016 | 15 mal gelesen

Am 22.09.2016 fand im Gothaer Kulturhaus das Jubiläumskonzert zum 365-jährigen bestehen dieses Klangkörpers statt. Zu dieser Zeit war die weitere Existenz noch nicht klar, weil die fusionierende Landeskapelle Eisenacher in ein politisches Pokerspiel darüber eingebunden war. Nun aber ist die Fusion festgeschrieben. Das bedeutet freilich nicht, dass alle Unklarheiten beseitigt seien. Es ist und bleibt eine schwere Geburt, bis...

8 Bilder

Jubiläumskonzert „Das Beste aus 365 Jahren Thüringen Philharmonie Gotha“

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 23.09.2016 | 15 mal gelesen

Es war wieder ein besonderer Höhepunkt, den die „Thüringen-Philharmonie Gotha“ mit ihrem Jubiläumskonzert am Donnerstag (22.09.2016) im Gothaer Kulturhaus gestaltete! Eigentlich waren es Höhepunkte am laufenden Band, auf welche durch Patrick Rohbecks Moderation mit geschichtlichen Rückblicken aufmerksam gemacht wurde und deren folgende Musik die Besucher immer wieder in Verzückung versetzte. Schon der Beginn wurde...

29 Bilder

„Thüringen-Philharmonie Gotha“ gab einen Konzertvormittag für Kleinkinder

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 04.09.2016 | 15 mal gelesen

Die Streicher dieser immer wieder begeisternden Philharmonie sprühten förmlich vor Freude, für die Kleinsten ( und freilich ihre Eltern/Großeltern ) zu spielen. Es war für mich das erste Mal, am gestrigen Samstag dabei zu sein, um diese Atmosphäre zu erleben. Vor den Orchestermitgliedern waren Matten gelegt, um den Kindern Spielmöglichkeiten zu geben. Der Vormittag stand unter dem Motto „Eine kleine Nachtmusik“ (von W. A....

85 Bilder

Benefizgala für Wölfis Schwimmbad – ein kultureller Leckerbissen !

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 21.08.2016 | 55 mal gelesen

. Von Wölfis erzählt man sich, dass es keinen einzigen Besucher aus dem Ort geben würde, wenn alle Orchester auftreten würden. Ja, einige Blasorchester tragen den Ruf von Wölfis in die Welt. Als ich den Festplatz der Benefizgala besuchte, konnte ich das Blasorchester „Ohne Namen“ erleben. Ein erster Rundblick zeigte mir, dass alles wieder so liebevoll gestaltet wurde, wie ich es schon erlebte zum „Blasmusikfest in der...

Schamlos gegen „Thüringen-Philharmonie Gotha“

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 20.08.2015 | 83 mal gelesen

Vor Jahren hörte ich von einer Managerin in Kassel, dass der „beste Sozialabbau“ möglich ist, wenn die SPD die Regierung stellt, weil dieses Ansinnen man der SPD nicht zutraut und die Gewerkschaften sich zurückhalten. Nun haben wir in Thüringen mit der Rot-Rot-Grünen Landesregierung eine Situation, welche dies in der Sache verschärft, weil man dieser einen Sturm auf kulturelle Traditionen noch weniger zutrauen...

2 Bilder

Ein Konzert der "Thüringen-Philharmonie Gotha" lebt noch lange in einem weiter - und dieses besonders

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 28.07.2015 | 43 mal gelesen

. Es war Freitag, der 01. Mai 2015, als wir nach Wechmar fuhren, um das Benefizkonzert der „Thüringen-Philharmonie Gotha“ in der „Sankt-Viti-Kirche“ mitzuerleben. Ist diese Kirche schon an sich eindrucksvoll, so wurde es ein ganz besonderes Erlebnis. Viele waren gekommen – auch der Schirmherr, Landrat Konrad Gießmann. Selbst freute ich mich, dass dieses Orchester von Juri Lebedev dirigiert wurde, den ich schon...

10 Bilder

Überwältigendes Konzert besonderer Art in der Margarethenkirche – „Thüringen-Philharmonie Gotha“

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 27.06.2015 | 66 mal gelesen

. Weil unser Gotha gerade mit seinen Musikern der Thüringen-Philharmonie wahrlich gesegnet ist, weil sie nicht nur durch die Musik sondern auch wie ein Botschafter den Ruf Gothas in die Welt tragen, weil es mir ein Bedürfnis ist, meinerseits dies hier im Internetportal zu vermitteln und damit selbst Gotha zu preisen, deshalb möchte ich heute auf ein Konzert in unserer Margarethenkirche zu sprechen kommen. Am Freitag,...

5 Bilder

50.EUROPEADE: Thüringen – Philharmonie Gotha / Finnische und Bulgarische Tänzer 1

Uwe Zerbst
Uwe Zerbst | Gotha | am 20.07.2013 | 190 mal gelesen

(mit Videos) Gotha ist voller farbenfreudiger Trachten aus über 20 Ländern, die von fröhlichen (vorwiegend jungen) Menschen stolz gezeigt werden und großen Anklang finden. Gotha ist gegenwärtig eine quirlige Stadt, in der auf mehreren Bühnen aber auch einfach so auf den Straßen und Plätzen getanzt wird. Menschentrauben bilden sich, gehen auseinander, um bald sich neu um fröhliche Tänzer oder Musikanten zu bilden. Gotha ist...

Anzeige
Anzeige
Anzeige