Mein Sonntag

Was haben Sie nächsten Sonntag vor? Wie sieht Ihr Tag aus? Planen Sie einen Ausflug? Müssen Sie noch Arbeiten im Haus oder im Garten erledigen? Hat sich Besuch angekündigt? Faulenzen Sie auf der Couch? Oder wissen Sie noch gar nicht, was Sie unternehmen wollen und benötigen einen Tipp, eine Inspiration?

Diese Fragen stellen wir Ihnen jetzt jede Woche. Mein Sonntag heißt die neue Titelrubrik im Allgemeinen Anzeiger – und sie ist Ihrem Sonntag gewidmet. Sagen Sie uns, was wir am Sonntag nicht verpassen dürfen. Teilen Sie mit uns Ihre Tipps und die kleinen Dinge, die diesen Tag besonders machen.

Schreiben Sie uns, was Sie am kommenden Sonntag unternehmen. Kommentieren Sie einfach den aktuellen Text "Mein Sonntag".

23 Bilder

Thüringen ist nicht auf den Hund gekommen - nicht mal in Weimar und Apolda

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Apolda | am 29.11.2016 | 133 mal gelesen

Von zwei Stars auf acht Pfoten stand die Wiege im 19. Jahrhundert in Thüringen. Der Weimaraner ist geprägt von der Jagdleidenschaft des Großherzogs Carl August und der Dobermann – die einzige Rasse, die den Namen seines Schöpfers trägt – von Karl-Friedrich Louis Dobermann, der einen Personenschützer schuf. Beide Hunde sind elegant, intelligent, gelehrig und fleißig. Sie sind deutsche Wertarbeit, tierisches Weltkulturerbe....

1 Bild

Kleiner gemütlicher Weihnachtsmarkt am 2. Advent in Legefeld

Petra Seidel
Petra Seidel | Weimar | am 27.11.2016 | 42 mal gelesen

Nach erfolgreich durchgeführtem Sommerfest in diesem Jahr, haben sich die Legefelder öfters durchzuführende gesellige Zusammenkünfte gewünscht. Deshalb wird es kurz entschlossen, am nächsten Sonntag, den 4. Dezember 2016, also am 2. Advent, auf dem Legefelder Dorfanger einen kleinen gemütlichen Weihnachtsmarkt geben. Dieser wird mit dem Gottesdienst, welcher musikalisch von den Bläsern der Weimarer Kreuzkirche begleitet wird,...

4 Bilder

Grottenadvent an der Morassina

Andrea Otte
Andrea Otte | Saalfeld | am 09.11.2016 | 46 mal gelesen

Grottenadvent im Morassinaort Schmiedefeld am Sonntag, 11. Dezember 2016 ab 14°° Uhr Unter dem Motto „Adventszeit- die Zeit der Besinnung und Vorfreude auf das Weihnachtsfest“ laden der Förderkreis Morassina und die Gemeinde Schmiedefeld erneut in und um das Schaubergwerk Morassina ein. Wie immer aus diesem Anlass haben wir für jung und alt ein niveauvolles Programm zusammengestellt. Den Auftakt um 14:00 Uhr gestaltet...

1 Bild

Adventskonzert untertage in der Stahlblauen Grotte der Morassina

Andrea Otte
Andrea Otte | Saalfeld | am 02.11.2016 | 31 mal gelesen

SO/ 1. Advent, Weihnachtskonzert mit Angels' Share Harfenklänge im Schaubergwerk, 17°° Uhr in der Stahlblauen Grotte Angels Share präsentiert "MIDWINTER" ...eine nostalgisch-romantische Liederreise durch den Winter mit all seinem Zauber. Irisch-keltisches Weihnachtskonzert mit Harfenklängen und Gesängen im Schaubergwerk. Anmeldung erforderlich unter: 036701/61577 oder info@morassina.de, www.morassina.de

1 Bild

Auto-Motorrad-Artistik: Die Weltmeister und der 1000 PS-Monster-Truck aus den USA kommen

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Pößneck | am 26.10.2016 | 621 mal gelesen

Qualmende Räder, fliegende Autos, reißendes Blech - Action, einfach nur Monster Spectacular. Die Show bietet 90 Minuten Speed und Nervenkitzel, vom Motorrad über Auto-Artistik-Show bis zu den Monster Trucks. Steven Korth zeigt mit seinem Motorrad Sprünge über meterhohe Rampen, Pkw und Monstertrucks. Jeffrey Korth begeistert mit Pkw-Kunstfahrten auf zwei Rädern. Zu erleben ist auch das 180- und 360-Grad-Autoballett....

19 Bilder

Das einzige Museum direkt am Rennsteig - Wissenswertes zum Thüringer Höhenweg

Ines Heyer
Ines Heyer | Saalfeld | am 26.10.2016 | 73 mal gelesen

Dem Thüringer Höhenweg ist ein kleines Museum an der Mitte des Rennsteiges gewidmet. Betrieben wird es vom Thüringer Rennsteigverein. Manfred Kastner ist 1. Vereinsvorstand und empfiehlt einen Besuch Museum in Neustadt am Rennsteig. Was gibt‘s Sehenswertes? Der Rennsteig und ein Baumpilz - der Zunderschwamm - stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Seit 1981 sammeln Heimatforscher Exponate und Literatur zum Rennsteig, der...

27 Bilder

U(h)rgeschichtliches: Die Weltzeituhr in Weimar entstand in einer uhrarmen Zeit

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Weimar | am 18.10.2016 | 145 mal gelesen

Ein einmaliger Designer-Zeitmesser und zwei Jubiläen "Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei", sagte George Orwell, englischer Schriftsteller und Journalist. Das scheint auch für Uhren zu gelten, denn an der Stadtuhr in Weimar rauschen auch viele vorbei. Und es soll sogar Weimarer geben, die sie nicht kennen. "Dabei ist die Uhr ein Unikat und feiert runden Geburtstag - den...

9 Bilder

Selbstversuch bei einer Heilerin in Weimar - Eine Fliege aus dem Jenseits? 2

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Weimar | am 29.09.2016 | 316 mal gelesen

Entspannungssuche im Selbstversuch: AA-Redakteur Thomas Gräser begibt sich in die Hände einer Heilerin und ist verblüfft Etwas benebelt und taumelnd erklimme ich den Ziegelberg in Weimar-Ehringsdorf. Die Häuser rechts und links schwanken. Und das schiefe Straßenschild „Gemeindeweg“ steht hin und wieder auch mal gerade. Es nieselt. Doch so traurig wie das ­Wetter bin ich nicht. Im Gegenteil. Und ich beo­bachte meine...

15 Bilder

Der Berg ruft - ich habe es vernommen und steige auf - Wanderfreuden um Gehlberg

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 29.09.2016 | 42 mal gelesen

Der Schneekopf im Thüringer Wald, nahe Gehlberg. Mit 978 Meter ist dieser "Huckel" der zweithöchste Berg im Freistaat. Der Große Beerberg thront als höchster Thüringer Gipfelauf fast 983 Meter. Unser Großer Finsterberg misst 944,1 Meter = Platz drei. Unser Großer Inselsberg (916 m) ist die vierthöchste Erhebung Thüringens. Jetzt habe ich sie wieder einmal alle erklommen. Und wenn das Wetter so stimmt wie auf dem Schneekopf...

31 Bilder

Mein Museum: "Hoch auf dem gelben Wagen" - In Erinnerung an Walter Scheel (1919 - 2016) 2

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 27.09.2016 | 85 mal gelesen

Was gibt‘s Musehenswertes? Das Haus ist vom Erdgeschoss bis zum Dachboden dem Leben und Werk von Rudolf Baumbach (1840 - 1905) gewidmet. Es ist das Geburtshaus des deutschen Dichters, Lehrers und Botanikers in Kranichfeld. Woran führt kein Weg vorbei? An den Büchern, den 16 Märchen­bänden aus DDR-Zeit, den Zeittafeln und Bildmaterial zur ­Geschichte der Familie Baumbach. Und natürlich an unserem Museums­café und dem...

11 Bilder

Der „Rasselbock der Furche“ - Dr. Frankenstein lässt grüßen 2

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 27.09.2016 | 155 mal gelesen

Melange aus Altteilen tuckert auf Eichelborner Wiesen und Äcker – Reiner Wagner schuf ein Unikat auf Rädern – eine Art Puzzle-Trecker Ein Fabelwesen ist der Trecker von Reiner Wagner aus Eichelborn nicht. Furchteinflößend schon gar nicht. Auch wenn die zig verbauten "Körperteile" aus Eisen, die Zick-Zack-OP-Schweißnähte und die eingekürzte Spurstange schon Assoziationen zu Dr. Frankenstein auslösen. Doch wir sind...

1 Bild

Tag des offenen Heilstollen

Andrea Otte
Andrea Otte | Saalfeld | am 20.09.2016 | 13 mal gelesen

Tag des offenen Heilstollens am 15.Oktober2016, 10°°- 16°° Uhr in den Heilgrotten Morassina mit Gesundheitszentrum von Schmiedefeld Heilstollen sind natürliche oder durch Bergbau geschaffene Hohlräume. Nahezu allergen, staub u.- keimfreie, vom Außenklima unabhängige Verhältnisse sowie eine Vielzahl gesundheitsfördernder Aerosole bewirken Linderung und Heilung. 1996 wurde der „Sankt Barbara“ Heilstollen in Schmiedefeld...

4 Bilder

Sonnenuntergang über dem Inselsberg

Gabriele Goldbach
Gabriele Goldbach | Gotha | am 14.09.2016 | 14 mal gelesen

Vom Goldberg in Ohrdruf hatte man einen wunderschönen Blick auf den Sonnenuntergang über den Inselsberg.

2 Bilder

Einladung zur Lesung in den Stadtpark Wiehe

Karin Jordanland
Karin Jordanland | Artern | am 06.09.2016 | 10 mal gelesen

Lesung mit dem beliebten MDR-Moderator Mario D. Richardt Am Mittwoch, den 5.10.2016, 19.00 Uhr im Stadtpark Wiehe „Papa, jetzt bist du Prinzessin“ „Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr!“ Wie viel Wahrheit in diesem Sprichwort tatsächlich steckt, erfährt Mario D. Richardt am eigenen Leib. Gerade ein Jahr alt, hält seine Tochter Johanna ihren Papa ordentlich auf Trab. Spielzeug gewinnt an...

2 Bilder

Tag des Geotop

Andrea Otte
Andrea Otte | Saalfeld | am 02.09.2016 | 23 mal gelesen

Bundesweiter Tag des Geotop Vortrag über die Erdfarben der Morassina Vorführung eines Farbbrants Bereits zum 14. Mal beteiligt sich der Morassinaort Schmiedefeld am bundesweitem Tag des Geotop. Aus diesem Anlass werden unter anderem aufgelassene Bergwerksanlagen, seltene geologische Aufschlüsse, Vorgänge die an die Prägung der heutigen Erdoberfläche erinnern, vorgestellt, um sie vor dem allgemeinen Vergessen zu...

Anzeige
Anzeige
Anzeige