meinAnzeiger-Freunde

Hier treffen sich alle Freunde des Portals meinAnzeiger.de.
Alle Gruppen des Portals hat BürgerReporter Uwe Zerbst zusammengetragen.

16 Bilder

Mythos Mount Everest – Ein Vogtländer auf dem Dach der Welt

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | vor 1 Tag | 82 mal gelesen

Am Mittwochabend wurde im Greizer Bowlingtreff „Strike“ einmal nicht eine flotte Kugel geschoben, sondern eine Reise zum Dach der Welt unternommen. Bergsteiger Jürgen Landmann nahm die Besucher mit einem Multimedia-Vortrag mit auf seine Reise zum Himalaja, wo er im vorigen Jahr den Mount Everest bestiegen hat. In seinen kurzweiligen Ausführungen ging der Langenwetzendorfer nicht nur auf die Gipfelbesteigung ein, sondern...

10 Bilder

13.Knutfest in Gotha Siebleben lockte wieder viele Besucher an

Constanze Fuchs
Constanze Fuchs | Gotha | vor 2 Tagen | 15 mal gelesen

Bereits zum 13.mal ludt Siebleben am 14.01.2017 zum Knutfest ein. Bewohner und viele Gäste erfreuen sich an diesem kleinen Volksfest. Schon Tage vorher bringen die Leute ihre Tannenbäume zum Bolzplatz vor der Freiwilligen Feuerwehr Siebleben. Punkt 15.00 wird das Fest vom Ortsbürgermeister eröffnet und die Feuerwehr entzündet das große Lagerfeuer. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgen der Feuerwehrverein,der...

3 Bilder

BabyGalerie 3. Kw. 2017: Die Greizer Babys der Woche

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | vor 3 Tagen | 431 mal gelesen

Hope-Leni und Theo haben am 17. Januar im Kreiskrankenhaus Greiz das Licht der Welt erblickt. Hope-Leni Zenner (2645 g, 47 cm) ist die Tochter von Daniela Zenner und André Belter in Reichenbach, wo sich die fünfjährige Haylay riesig über ihr Schwesterchen freut. Theo Leucht (4330 g, 53 cm) ist der Sohn von Christiane Leucht und André Maniura in Greiz-Irchwitz, wo der vierjährige Johannes mächtig stolz auf sein Brüderchen...

2 Bilder

Horrorcrash auf A 38 bei Heiligenstadt: Vier Verletzte und Schilderwagen zerstört

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Heiligenstadt | vor 3 Tagen | 1427 mal gelesen

Gestern Vormittag befand sich auf der A 38 bei Heiligenstadt ein Fahrzeug der Autobahnmeisterei mit angehängtem Schilderwagen auf dem Standstreifen zur Durchführung von Reinigungsarbeiten. Ein Pkw Audi kam hier nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf den Schilderwagen auf. Durch die Wucht des Aufpralls riss das Zugfahrzeug vom Anhänger ab und schleuderte weiter in den Straßengraben. Der 48-jährige Audi-Fahrer aus...

7 Bilder

Die Psychogenese eines Tropfens . . . 5

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Jena | vor 3 Tagen | 58 mal gelesen

Man könnte stundenlang zuschauen . . .

1 Bild

6.500 Bürgerreporter! 12

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Erfurt | vor 3 Tagen | 99 mal gelesen

Die nächste Schallmauer ist durchbrochen: Seit heute sind auf meinAnzeiger.de 6.500 Bürgerreporter registriert! Jüngste Mitschreiberin auf unserem Portal und damit in der größten Redaktion Thüringens ist Kristina Becker aus Mühlhausen, die sich am Abend des gestrigen 16. Januar 2017 angemeldet hat. Herzlich willkommen!

1 Bild

Zwischen den Jahren - "Hilfe, kein Arzt in Sicht!" 6

Joachim Kerst
Joachim Kerst | Erfurt | vor 3 Tagen | 67 mal gelesen

Der Eid des Hippokrates ist in unserer heutigen Gesellschaft in einigen Arztpraxen nichts mehr Wert, da auch keine Rechtswirkung von staatlicher Seite gegeben ist! Nachfolgenden Sachverhalt erlebte ich bezüglich einem Telefonanruf mit einer MA der Arztpraxis von Dr. Große-Leege (Name der MA unbekannt, Telefongespräche am 28.12.2016, ca. 08:50Uhr)! Sachverhalt: Ich war am 27.12.2016 ca. 20:00Uhr im Notfalldienst Erfurt...

1 Bild

verliebt, verlobt, verheiratet… Die Liebe in Bild und Buch

Gerd Zeuner
Gerd Zeuner | Zeulenroda-Triebes | vor 3 Tagen | 10 mal gelesen

Eine neue Ausstellung im Sommerpalais Greiz widmet sich vom 18. Februar bis 28. Mai 2017 dem Thema "verliebt, verlobt, verheiratet… Die Liebe in Bild und Buch". Die Liebe – ein nicht messbares, unbegreifliches, allmächtiges Gefühl, das alle Sinne rosig benebelt. Ein Gefühl, das hoffentlich jeden ein- oder zweimal trifft im Leben und dennoch unbeschreiblich und nicht fassbar ist. Dichter, Philosophen und Komponisten haben...

3 Bilder

Thüringen-Rundfahrt der Frauen wird zur LOTTO Thüringen Ladies Tour

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Erfurt | vor 3 Tagen | 87 mal gelesen

Ausrichter Thüringer Sportmarketing GmbH besiegelt Hauptsponsoring mit LOTTO Thüringen und präsentiert den neuen Tournamen. In diesem Jahr wird LOTTO Thüringen bei Deutschlands wichtigster Radrundfahrt als Hauptsponsor auftreten, was auch am neuen Namen des Radsportevents erkennbar ist. Als "LOTTO Thüringen Ladies Tour" rollt nun die 30. Auflage des Traditionsrennens über Thüringens Straßen – in sieben Etabben vom 12. bis 18....

3 Bilder

Schneewanderung - ein Vorgeschmack

Annett Deistung (HarzWusel)
Annett Deistung (HarzWusel) | Nordhausen | vor 4 Tagen | 17 mal gelesen

- Nur so viel möchte ich zu den Fotos sagen: es war herrlich am letzten Sonntag. Kurz entschlossen haben wir uns für eine Schneewanderung zur Burgruine Hohnstein bei Neustadt und weiter zur Neustädter Talsperre entschieden. Tiefer Schnee auf den verschneiten Wanderwegen und Sonnenschein sorgten für Muskelkater und auch viel Spaß. Sicherlich mag der eine oder andere Tierfreund sagen: "Meidet im Winter den Wald und...

1 Bild

Resie freut sich über den 1.Schnee 2017

Constanze Fuchs
Constanze Fuchs | Gotha | vor 4 Tagen | 17 mal gelesen

1 Bild

Weimar ist Etappenort der Internationalen Thüringen-Rundfahrt 2017

meinanzeiger .de
meinanzeiger .de | Weimar | vor 4 Tagen | 20 mal gelesen

„Sport meets Kultur“ – die Klassikerstadt Weimar empfängt erstmals am 15. Juli 2017 die Weltelite des Frauenradsports. Sport trifft Kultur – am 15. Juli übernimmt einmal für einige Stunden der Sport das Zepter in der Stadt, die eigentlich berühmt für seine Kultur ist. Die großen „Denker“ würden es der Tour verzeihen, wenn sie mal nicht die erste Geige an diesem Tag spielen. Denn auch der Sport – insbesondere der Radsport –...

1 Bild

Was will die US-Kriegspartei im Baltikum erreichen? 6

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | vor 4 Tagen | 252 mal gelesen

Es ist die säbelrasselnde Rhetorik des noch amtierenden Präsidenten Obama und Friedensnobelpreisträgers im Weißen Haus und teils hysterischen Kriegsgeschreis der Mainstream-Medien die Befürchtungen, vor allem Fragen in der Öffentlichkeit aufwerfen, ob die Transporte von Panzerfahrzeugen und schweren Geschützen sowie Unmengen an Munition des US-Militärs in Richtung russischer Grenze (Polen und ins Baltikum), als...

Anzeige
Anzeige
Anzeige