Nerd & Geek – News

Eine Gruppe für Nerds (= ursprüngliche Bedeutung: Streber, Langweiler, Fachidiot wird jetzt von Internetcommunities , Computerspielern und -experten selbstironisch angewandt und umschreibt Menschen, die sich für Wissenschaft, Computerspiele, Fantasy und Science Fiction begeistern) und Geeks (= wörtlich übersetzt: Streber, Stubengelehrter – Bedeutung nach Wikipedia: „Bezeichnet heute allgemein eine Person, die sich durch großes Interesse an wissenschaftlichen oder fiktionalen Themen auszeichnet, die üblicherweise elektronischer oder phantastischer Natur sind. Seiner Herkunft nach bezog sich der Begriff ursprünglich auf Menschen, die durch absonderliche Taten auffällig waren.“) .

Alle Artikel zu den Themen Comic, Science Fiction, Fantasy, Computerspiele, Computer, Internet, Videospiele und Computerspiele findet hier ein zu Hause.


Jetzt auch auf Facebook:
http://www.facebook.com/groups/374418199330943/

4 Bilder

Ansichtssache: Doppeldeutigkeiten 13

Thomas Gräser
Thomas Gräser | Erfurt | am 11.07.2017 | 206 mal gelesen

Mit ein paar Aus­legungen von Wörtern habe ich so meine Schwierig­keiten. Bin ich Rassist, wenn ich ­Zigeunerschnitzel, ­Mohrenköpfe oder Neger­küsse esse? Nein, Begriffe sagen nichts über meine Gesinnung aus. Sinti-Roma-­Schnitzel oder Schaum­zucker-Schokoling mit Migrationshintergrund klingen auch nicht gerade geschmackvoll.  Da schießen ­Lobbyisten scharf und verbergen sich hinter politischer Korrektheit. Selbst...

2 Bilder

Steffen Schroeder : Was alles in einem Menschen sein kann 4

Corina Gutmann
Corina Gutmann | Zeulenroda-Triebes | am 29.06.2017 | 38 mal gelesen

Begegnung mit einem Mörder 2013 stehen sich Steffen Schroeder und Micha im Gefängnis Berlin-Tegel zum ersten Mal gegenüber. Ein Gespräch über ihre schwierige Jugend bringt sie einander näher, bei allen Unterschieden: Schroeder wurde Schauspieler, Micha rutschte ins rechte Milieu ab, brachte einen Menschen um. Es beginnt eine besondere Beziehung: Schroeder, bekannt als Kommissar Kowalski in «SOKO Leipzig», der sich auch im...

1 Bild

Auge in Auge : Porträtfotografie von Michael Lebek

Corina Gutmann
Corina Gutmann | Zeulenroda-Triebes | am 29.06.2017 | 17 mal gelesen

Angeregt durch die gute Resonanz zu Michael Lebeks Ausstellungen 2016/17: „Der entscheidende Moment“ im Museum Nitschareuth, der Vogtlandhalle Greiz, im Kreiskrankenhaus Greiz und der Ausstellung: „Musikerporträt“ im Gärtnerhaus Mylau - waren diese der Auslöser, begonnene Projekte weiter zu führen und die Fotografie noch intensiver zu betreiben. Dazu gehören die Themen: Musiker live im Konzert, alpine Landschaften und deren...

1 Bild

Ein Kinderbuch aus Gotha

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 29.06.2017 | 40 mal gelesen

4 Bilder

Dr. Jekyll & Mr. Hyde 2016 und RAP-Präsentation "Straftat-Aufarbeitung"

Corina Gutmann
Corina Gutmann | Zeulenroda-Triebes | am 13.06.2017 | 20 mal gelesen

Theaterstück der JVA Hohenleuben frei nach R.L.Stevenson , Regie und Text: Anke Hartmann Der ehrgeizige Dr. Henry Jekyll sucht verbissen nach einem Weg um das Böse in der menschlichen Seele zu isolieren. In seinem Labor glaubt Dr. Jekyll das richtige Serum gefunden zu haben und testet es im Selbstversuch. Von starken Schmerzen und Krämpfen geschüttelt wird er bewusstlos und Mr. Hyde ist geboren. Ein Buch, das den...

Tutorial: xbox 360 Spielspeicherstände auf die xbox one übertragen

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 09.05.2017 | 7 mal gelesen

(News4Press.com) In diesem Tutorial erfahrt Ihr, wie Ihr bei einem Umstieg von der xBox 360 auf die xBox one Eure Spiel-Speicherstände übertragen könnt. Welche xBox 360 Titel auf der xBox one gespielt werden können, erfahrt ihr hier: http://www.xbox.com/de-DE/xbox-one/backward-compatibility/available-games

Tutorial: Alte Computerspiele unter Windows 10 spielen

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 24.04.2017 | 34 mal gelesen

Man hat ein modernes Windows 10 System, möchte aber ein altes Windows 95, 98, 2000 oder DOS-Spiel spielen. In diesem Tutorial zeige ich euch, wie es geht: D-Fend Reloaded: https://www.heise.de/download/product/d-fend-reloaded-50649 VirtualBox: https://www.heise.de/download/product/virtualbox-40385 ScummVM: https://www.heise.de/download/product/scummvm-31781

1 Bild

Ihr Blog als Android-App auf Google Play - ohne Programmierkenntnisse 1

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Gotha | am 08.03.2017 | 21 mal gelesen

(News4Press.com) In diesem Buch wird Ihnen gezeigt, wie Sie Ihren Blog bzw. Ihr Forum als App für Android-Geräte auf Google Play zur Verfügung stellen können. Und dies ohne Programmierkenntnisse! Was kann die App? Bei jedem neuen Blog- bzw. Forums-Eintrag aktualisiert sich diese App automatisch um den erneuten Beitrag. Auf Wunsch wird der User via Push-Up-Meldung benachrichtigt. Außerdem kann er sofort kommentiert bzw. in...

1 Bild

FALK STIRKAT : WAS UNS KRANK MACHT 1

Corina Gutmann
Corina Gutmann | Zeulenroda-Triebes | am 07.03.2017 | 139 mal gelesen

Medizin muss nicht langweilig sein! Das neue Buch von Falk Stirkat WAS UNS KRANK MACHT – 33 SCHWERE KRANKHEITEN, EINFACH ERKLÄRT bringt Lesevergnügen und lehrreiche Gesundheitsinfos zusammen. Zahlreiche Illustrationen erleichtern das Verständnis. In seinem SPIEGEL-Bestseller ICH KAM, SAH UND INTUBIERTE gewährte Falk Stirkat Einblicke in seinen aufregenden Alltag als Notarzt. In 111 GRÜNDE, ARZT ZU SEIN konnten die Leser...

1 Bild

Wie Gesellschaft funktioniert

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 27.02.2017 | 303 mal gelesen

Der Grund weshalb man Menschen überall auf der Welt gegeneinander aufhetzen und gegeneinander ausspielen kann ist, dass wir zu wenig über uns selbst wissen. Wenn wir aufhören würden uns alle in irgendwelche Schubladen zu stecken und anfangen würden uns gegenseitig als Menschen zu sehen, es keine Rolle spielt woher jemand kommt , welches Geschlecht wer hat usw., dann würden wir den Eliten die Grundlage entziehen. Dieses...

1 Bild

Hans Thiers - Mordfälle im Bezirk Gera 1

Corina Gutmann
Corina Gutmann | Zeulenroda-Triebes | am 27.02.2017 | 27 mal gelesen

Mit diesem Band, in welchem auch einige ausgewählte historische Mordfälle aus dem Bezirk Gera vorgestellt werden, schließt Kriminalrat a. D. Hans Thiers sein kriminalistisches Lebenswerk ab. Über 70 Mordfälle sind nun in zwei Bänden dokumentiert, ein einzigartiges publizistisches Werk. Erneut geht Hans Thiers mit uns, der interessierten Leserschaft, an grauenvolle Tatorte, auf Spurensuche, beschreibt unglaubliche Mordtaten,...

2 Bilder

Vernissage "Zusammenkommen"

Corina Gutmann
Corina Gutmann | Zeulenroda-Triebes | am 27.02.2017 | 18 mal gelesen

„Zusammengekommen“ – Einladung zur Vernissage in die Greizer Bibliothek Analoges und Digitales, frei Künstlerisches und Angewandtes, Farbiges und Grafisches, Gedrucktes und Gezeichnetes, Räumliches und Flächiges, jüngere Schüler und ältere, die Staatliche Berufsschule „Ernst Arnold“ und das Ulf-Merbold-Gymnasium Greiz – kommen zusammen und laden zu einer Vernissage in die Stadt- und Kreisbibliothek Greiz am...

7 Bilder

VORLESEWETTBEWERB 50 plus plus : Wir suchen SIE!

Corina Gutmann
Corina Gutmann | Zeulenroda-Triebes | am 27.02.2017 | 15 mal gelesen

Sie sind über 50 Jahre jung, lesen gern bzw. lesen gerne vor? Also, wenn Sie über 50 Jahre alt sind und ein Lieblingsbuch besitzen, ein Gedicht lieben, einen Liedtext vortragen möchten oder gar selbst einen Text geschrieben haben und sich damit einem Vorlesewettbewerb stellen … dann suchen wir SIE! 2 Minuten vorstellen, 3 Minuten lesen Vorleser und Vorleserinnen aus Greiz, aus dem...

Aufruf zum Mitmachen beim 1. Thüringer Aktionstag für Medienbildung

Tobias Schindegger
Tobias Schindegger | Erfurt | am 16.02.2017 | 18 mal gelesen

„Hole dir bis zu 500 Euro für deine medienpädagogische Idee!“ Der 1. Thüringer Aktionstag für Medienbildung findet am 04. Mai 2017 statt. Er verfolgt das Ziel, durch vielfältige Angebote der Medienbildung – an einem einzigen Tag – die Aktivitäten der Netzwerkpartner vorzustellen und gleichzeitig alle Bürgerinnen und Bürger aufzurufen, bei den angebotenen Aktionen mitzumachen. Sie können als aktiver Netzwerkpartner...

1 Bild

Wieviel Belege für unser aller Gehirnwäsche durch Werbemedien benötigt man noch? 1

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 25.01.2017 | 148 mal gelesen

Es ist Erschreckend. Die Marken kann man sofort zuordnen jedoch fällt es vielen schwer die Blätter den richtigen Bäumen zuzuordnen. Woran das wohl liegt?

Anzeige
Anzeige
Anzeige