Tipps rund um's Fotografieren!

Fotografen von meinanzeiger.de geben Fotografen von mein anzeiger.de Tipps rund um's Fotografieren.

14 Bilder

Paradiesischer Job: Zwei Reiseblogger suchen die 22 schönsten Plätze auf der Welt 1

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 24.10.2016 | 104 mal gelesen

Sensationelle Strände, paradiesische Panoramen, einzigartige Erlebnisse: Jenny Mitscher und Sebastian Ritter haben das Reisen zum Beruf gemacht. Mir gaben die Weltenbummler mit Thüringer Wurzeln die besten Tipps für den perfekten Urlaub. Ich packe meinen Koffer: Was darf ich nicht vergessen? Auf keinen Fall vergessen sollte man den Reisepass und die Kreditkarte. Alles andere lässt sich im Zweifel auch auf Reisen...

16 Bilder

Bilder des Verfalls: Thüringer Gruppe „Urbex ThueVaria“ entdeckt und fotografiert verlassene Orte

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 29.04.2016 | 2312 mal gelesen

Im alten Fachwerkhaus leben jetzt die Fledermäuse. Im verfallenen Theater haben nur noch Schutt und Gerümpel ihren Auftritt. Die Natur hat die Industrieruine längst zurückerobert. Und auch wenn die Noten noch parat liegen - auf den verstaubten Tasten dieses Flügels hat schon lange niemand mehr gespielt. Diese Orte sind verlassen und vergessen. Doch nicht für alle: Immer mehr Thüringer suchen und entdecken für ihre...

1 Bild

Wenn bei Dateverlust die Speichermedien keine mechanischen Beschädigungen oder defekte Blöcke und Sektoren aufweisen ist eine Datenwiederherstellung immer erfolgreich. 5

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 06.01.2016 | 324 mal gelesen

Computerforensiker verwenden für die Rekonstruktion der Daten nahezu die gleichen Software-Werkzeuge wie bei einer Datenrettung. Dabei handelt es sich um teils kommerziell erhältliche Programme, die die scheinbar gelöschten Daten wieder finden, aber auch um eigene Entwicklungen der Labore, die Dritten nicht zugänglich sind. Wenn ein PC-Nutzer eine Datei löscht, so ist diese weiterhin vollständig auf der Festplatte...

14 Bilder

Perspektiven unter Tage 1

Andreas Abendroth
Andreas Abendroth | Saalfeld | am 09.11.2015 | 196 mal gelesen

Neue Foto-Ansichten aus dem Schaubergwerk Morassina in Schmiedefeld Mit einer GoPro 4 Session + ein wenig (momentan stark in der Diskussion befindlicher) Schwebetechnik + ganz vorsichtigen Einsatz im Höhlensystem kann man ganz andere Perspektiven erreichen...

4 Bilder

Paparazzi des Rollfelds: Wenn der Flughafen zum zweiten Wohnzimmer wird – Planespotter haben ein ungewöhnliches Hobby

Michael Steinfeld
Michael Steinfeld | Erfurt | am 24.06.2015 | 643 mal gelesen

Maximilian Hartmann und Lukas Kulik sammeln Flugzeuge: von der kleinen Cessna bis zur riesigen Boeing. Der 20-jährige Student und der 32-jährige Fluglotse sind allerdings keine Multi-Millionäre mit extravagantem Hobby. Es reicht ihnen schon, nur Fotos der Maschinen zu schießen. Die beiden sind Planespotter. „Flugzeuge haben so etwas Geheimnisvolles“, erklärt Maximilian Hartmann seine ­Faszination. „Egal, wie lange ich das...

1 Bild

Was ist aus den Grünen geworden? 5

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 18.04.2015 | 235 mal gelesen

Die Grünen waren doch eine Partei, die seiner Zeit die Leute massenhaft auf die Straße gerufen hätten, wenn irgendwo in Europa Krieg gewesen wäre, aber heute sie es nicht tun und warum ist das so. Hat es etwas damit zu tun, dass Joschka Fischer im Balkankrieg unter falschen Vorwand für ein Eingreifen plädierte? Was mittlerweile auch kein Geheimnis mehr ist, dass die NATO seinerzeit einen illegalen Krieg geführt und ebenso...

1 Bild

Petition für Souveränität und ein atomwaffenfreies Deutschland 4

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 17.04.2015 | 154 mal gelesen

Peter Haisenko hat eine Petition gestartet denn er möchte das Deutschland souverän wird. Woran ihm besonders viel liegt, ist das die Vereinigten Staaten endlich ihre Atomwaffen aus Deutschland abziehen. Im Moment haben etwa 13.000 Leute diese gegengezeichnet. Es werden aber über 120.000 Stimmen benötigt. Dem ist auch eine Frist gesetzt denn ab heute ist diese in 47 Tagen beendet. Deswegen eine Bitte an euch - hier geht es...

1 Bild

Weshalb unter der Rubrik "Politik" die Reihe „Bücher, die einem die Augen öffnen“ 4

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 17.04.2015 | 90 mal gelesen

Es ist wichtig denn wir haben ein Bildungsproblem, wir müssen Bücher lesen oder besser wir wollen Bücher lesen. Ein Buch ist ein hervorragender Datenträger, worin man lesen und sich eigene Bilder projizieren kann. Schließlich ist das der Vorteil eines Buches denn man muss sich eigene Bilder machen. Unsere klassischen Informationsquellen wie Fernsehen und Tagespresse haben vollkommen versagt, wenn es darum geht, uns objektive...

1 Bild

Die richtige Kamerapflege 2

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 03.04.2015 | 44 mal gelesen

Thüringen | Bürgerreporter Kamerapflege - So hält die Freude lange an Wie es richtig gemacht wird, erfahren Sie auf PROFOTO. Ein Freund verzeiht manches, ein Fotoapparat nicht!

1 Bild

Frohe Ostern “Es gibt keinen Weg zum Frieden, der Friede ist der Weg“

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 03.04.2015 | 201 mal gelesen

Die NATO hat ein Problem..... Das Internet, gedacht als militärisches Kommunikationstool um für den Fall eines Atomkrieges noch Befehle geben zu können wärend alle Gegner taub und blind sind, hat sich das Internet inzwischen verselbstständigt. Aus dem geheimen Informationsnetzwerk ist es ein offenes Netzwerk für jeden geworden. Statt Geheinisse zu verbergen, ist das Internet zu einer Plattform für Wisseleblower geworden,...

1 Bild

noch ein mal PIP 2

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 03.03.2015 | 64 mal gelesen

Hier habe ich nochmal ein Foto rausgesucht um ein PIP (picture in picture) draus zu machen. Für die Farbänderung wählte ich hier "Sepia", schwarz/weiß hätte in diesem Fall wenig bis gar nicht gewirkt, da schon die Baumstäme überwiegend (blau)grau sind, so dass der Kontrast ins Hintertreffen gelangt wäre. Da ich mich mit meinem Programm zwischen Sepia und schwarz/weis mittels eines 'Schiebereglers' stufenlos bewegen kann,...

1 Bild

Feen-Dome 2

Eberhard :Dürselen
Eberhard :Dürselen | Weimar | am 03.01.2015 | 109 mal gelesen

1 Bild

Journalismus.... muss beginnen innerhalb der Redaktionen 5

Mike Picolin
Mike Picolin | Gera | am 23.11.2014 | 312 mal gelesen

Während Zeit und Geld ständig knapper werden, in den Redaktionen und Korrespondenzbüros immer weniger Leute die gleiche Menge an Arbeit machen, wächst in Wirtschaft und Politik die Macht und Zahl der Spin-Doktoren, PR-Consultants, Agendasetter, Werber, Imageberater, Marktforscher, Eventmanager und Mediencoaches. Meinungen und Stimmungen werden gegen Geld von Profis gemacht. Ihre perfekt designten Bilder und Botschaften zielen...

Anzeige
Anzeige
Anzeige